Merkmale der 40 Hz-Aktivität im EEG während Ruhe, Kopfrechnen und Meditation

by Ulrich Ott
State: New
£57.63
VAT included - FREE Shipping
Ulrich Ott Merkmale der 40 Hz-Aktivität im EEG während Ruhe, Kopfrechnen und Meditation
Ulrich Ott - Merkmale der 40 Hz-Aktivität im EEG während Ruhe, Kopfrechnen und Meditation

Do you like this product? Spread the word!

£57.63 incl. VAT
Only 1 items available Only 1 items available
Delivery: between Thursday, 30 September 2021 and Monday, 4 October 2021
Sales & Shipping: Dodax EU

Check other buying options

1 Offer for £63.47

Sold by Dodax

£63.47 incl. VAT
State: New
Free Shipping
Delivery: between Thursday, 30 September 2021 and Monday, 4 October 2021
View other buying options

Description

Die Arbeit untersucht, ob während tiefer Meditation die schnelle EEG-Aktivität zunimmt. In Zusammenarbeit mit erfahrenen Meditierenden wurde ein Fragebogen zur Messung der Meditationstiefe entwickelt. Mit Hilfe des Fragebogens konnten mehrere Facetten tiefer Meditation identifiziert werden: (1) mystische Glücks- und Einheitserfahrungen, (2) Erfahrungen eines Verlöschens und (3) eine tiefe seelische und körperliche Entspannung. Laboruntersuchungen ergaben jedoch keinen Zusammenhang mit der schnellen EEG-Aktivität. In Diskussion und Forschungsausblick wird beschrieben, wie mit einer verbesserten EEG-Methodik spezifischere Hypothesen zu EEG-Veränderungen in einzelnen Phasen der Meditationsschulung untersucht werden könnten.

Contributors

Author:
Ulrich Ott

Further information

Illustrations Note:
30 Abbildungen, 25 Tabellen
Thesis Type:
Doctoral Thesis
Media Type:
Softcover
Publisher:
Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Biography Artist:
Der Autor: Ulrich Ott erwarb 1994 sein Diplom im Fach Psychologie an der Universität Frankfurt am Main. Von 1995 bis 1996 erhielt er ein Promotionsstipendium nach dem Hessischen Gesetz zur Förderung von Nachwuchswissenschaftlern; von 1997 bis 1998 arbeitete er im Rahmen einer Promotionsstelle in der Abteilung für Allgemeine Psychologie und Biopsychologie. Seit Mitte 1998 ist er am Institut für Psychobiologie und Verhaltensmedizin an der Universität Gießen in dem Forschungsprojekt zur «Psychophysiologie veränderter Bewußtseinszustände» tätig.
Language:
German
Number of Pages:
158

Master Data

Product Type:
Paperback book
Release date:
2 November 2000
Package Dimensions:
0.211 x 0.151 x 0.01 m; 0.24 kg
GTIN:
09783631369562
DUIN:
U2364SJJ4BN
£57.63
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.