FREE SHIPPING - SAFE PAYMENT - MONEY BACK GUARANTEE Need help?

Was kann soziale Gruppenarbeit zu Gewaltprävention leisten? Chancen und Grenzen der sozialen Gruppenarbeit

by Plagge, Lia
State: New
£12.03
VAT included - FREE Shipping
Plagge, Lia Was kann soziale Gruppenarbeit zu Gewaltprävention leisten? Chancen und Grenzen der sozialen Gruppenarbeit
Plagge, Lia - Was kann soziale Gruppenarbeit zu Gewaltprävention leisten? Chancen und Grenzen der sozialen Gruppenarbeit

Do you like this product? Spread the word!

£12.03 incl. VAT
Only 1 items available Only 1 items available
Delivery: between 2021-05-17 and 2021-05-19
Sales & Shipping: Dodax

Check other buying options

1 Offer for £16.49

Sold by Dodax EU

£16.49 incl. VAT
State: New
Free Shipping
Delivery: between 2021-05-17 and 2021-05-19
View other buying options

Description


Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Erziehungswissenschaften), Veranstaltung: Einführung in die Schulsozialarbeit, Sprache: Deutsch, Abstract: Gewalt bei Jugendlichen ist ein großes Thema. Sowohl in der Schule, als auch in den Familien und unter Freunden. Die Dunkelzahl von Gewalttaten hat zwar abgenommen, die Hellfeldzahlen steigen aber, was mit der steigenden Anzeigebereitschaft zusammenhängt. Jedoch gibt es durch die neuen Medien immer neue Möglichkeiten, Gewalt auszuüben, wie beispielsweise über das Cybermobbing.

Aber es gibt auch immer mehr Möglichkeiten präventiv gegen Gewalt vorzugehen, durch beispielweise Programme, die in der Schule stattfinden oder auch außerschulischen Aktivitäten. Deswegen wird in der vorliegenden Arbeit untersucht, ob auch die Soziale Gruppenarbeit als Gewaltpräventionsmaßnahme genutzt werden kann und wo die Chancen und Grenzen dieser liegen.

Dafür wird erst einmal erklärt, was die Schulsozialarbeit ist, da die Soziale Gruppenarbeit ein wichtiger Bestandteil dieser ist. Danach wird spezifisch auf die Soziale Gruppenarbeit eingegangen, indem erläutert wird, was die Soziale Gruppenarbeit ausmacht, welche Adressaten sie hat, was für Inhalte und Ziele und auch mit welchen Methoden und Settings sie durchgeführt wird.

Anschließend wird genauer auf das Thema der Gewaltprävention eingegangen. Dies geschieht, indem zuerst genauer erklärt wird, was mit dem Begriff Gewalt von Jugendlichen gemeint ist und welche Ursachen Gewalt auslösen können. Danach wird beschrieben, was Gewaltprävention ausmacht.

Im Anschluss daran, werden diese beiden Themengebiete in einen Kontext gebracht um analysieren zu können, in wie weit die Soziale Gruppenarbeit als Gewaltprävention genutzt werden kann.

Contributors

Author:
Plagge, Lia

Further information

Media Type:
Taschenbuch
Publisher:
GRIN Verlag
Language:
Deutsch
Number of Pages:
24

Master Data

Product Type:
Paperback book
Release date:
10 July 2019
Package Dimensions:
0.21 x 0.148 x 0.002 m; 0.045 kg
GTIN:
09783668998223
DUIN:
3RRBE6N8EHU
£12.03
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.