Gewaltpräventive Einrichtungskulturen - Theorie, Empirie, Praxis

by Peter Caspari
State: New
£45.25
VAT included - FREE Shipping
Peter Caspari Gewaltpräventive Einrichtungskulturen - Theorie, Empirie, Praxis
Peter Caspari - Gewaltpräventive Einrichtungskulturen - Theorie, Empirie, Praxis

Do you like this product? Spread the word!

£45.25 incl. VAT
Only 1 items available Only 1 items available
Delivery: between Monday, 30 May 2022 and Wednesday, 1 June 2022
Sales & Shipping: Dodax

Description

In dem Buch werden günstige Voraussetzungen und Hindernisse für die Implementierung gewaltpräventiver Strukturen in pädagogischen Einrichtungen beschrieben. Der Begriff des „Schutzkonzepts“ wird dabei einer kritischen Betrachtung unterzogen. Als empirisch begründetes Präventionstool für pädagogische Einrichtungen wird das Instrument IPSE zur partizipativen Selbstevaluierung vorgestellt.


Contributors

Author:
Peter Caspari

Further information

Illustrations Note:
XII, 342 S.
Table of Contents:
 
Remarks:
Widersprüche und ungelöste Fragen – eine kritische Bestandsaufnahme


Voraussetzungen und Hindernisse für die Implementierung gewaltpräventiver Strukturen


Ergebnisse des Forschungsprojekts IPSE

Media Type:
Softcover
Publisher:
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Biography Artist:
Dr. Peter Caspari ist Diplompsychologe und arbeitet am Institut für Praxisforschung und Projektberatung (IPP) sowie als Berater und Therapeut in einer Fachberatungsstelle gegen sexualisierte Gewalt (KIBS / KINDERSCHUTZ e. V.) in München.


 

Review:
 
Language:
German
Edition:
1. Aufl. 2021
Number of Pages:
342

Master Data

Product Type:
Paperback book
Release date:
5 July 2021
Package Dimensions:
0.209 x 0.149 x 0.022 m; 0.48 kg
GTIN:
09783658338022
DUIN:
E5DCUTBFJTA
£45.25
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.