Interesse an Tier- und Pflanzenarten und Handeln im Natur-Umweltschutz - Eine empirische Untersuchung an Erwachsenen und ihre Konsequenzen für die Umwelterziehung

by Karl-Heinz Berck
State: New
£51.11
VAT included - FREE Shipping
Karl-Heinz Berck Interesse an Tier- und Pflanzenarten und Handeln im Natur-Umweltschutz - Eine empirische Untersuchung an Erwachsenen und ihre Konsequenzen für die Umwelterziehung
Karl-Heinz Berck - Interesse an Tier- und Pflanzenarten und Handeln im Natur-Umweltschutz - Eine empirische Untersuchung an Erwachsenen und ihre Konsequenzen für die Umwelterziehung

Do you like this product? Spread the word!

£51.11 incl. VAT
Only 1 items available Only 3 items available
Delivery: between 2021-05-25 and 2021-05-27
Sales & Shipping: Dodax EU

Description

Kenntnis von Tier- und Pflanzenarten wird allgemein als bedeutsamer persönlicher Wert angesehen; ebenso gilt sie als eine Voraussetzung für Aktivitäten im Natur-Umweltschutz. Es gibt bislang jedoch fast nur Vermutungen, wie Interesse an Arten entsteht. - Durch Befragung der Mitglieder von Naturschutzverbänden (und einer Kontrollgruppe) wurden über 300'000 Daten gewonnen. Daraus ergibt sich eine Vielzahl interessanter Schlussfolgerungen: Welche Anregungsfaktoren und welches Alter für die Entstehung von Arteninteresse besonders bedeutsam sind; welche hohe Spezifität diese Interessen haben; welchen Wert die Beschäftigung mit Arten hat; welche Wechselwirkungen mit anderen biologischen Interessen bestehen, usw.
Ein Schwerpunkt der Untersuchung ist es aufzuklären, welchen Einfluß Arteninteresse auf das Handeln im Natur-Umweltschutz hat. Mit einem Siebenschrittmodell wird ein Weg aufgezeigt, wie Arteninteresse entstehen und dies zu persönlichem Engagement führen kann. Ausführlich werden Konsequenzen für die Gestaltung des Biologieunterrichts und die Erziehungsarbeit in Naturschutzverbänden dargestellt.

Contributors

Author:
Karl-Heinz Berck
Rainer Klee

Further information

Illustrations Note:
zahlreiche Tabellen und Abbildungen
Media Type:
Taschenbuch
Publisher:
Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Biography Artist:
Die Autoren: Rainer Klee (geb. 1942) ist Professor für Biologiedidaktik an der Universität Gießen. Er ist Schulbuchautor und veröffentlichte zahlreiche biologiedidaktische Studien; langjähriges Vorstandsmitglied des Naturschutzzentrums Hessen, praktische Naturschutzarbeit.
Karl-Heinz Berck (geb. 1932) ist Professor für Biologiedidaktik an der Universität Gießen. Auch er ist Schulbuchautor und Autor zahlreicher biologiedidaktischer und ornithologischer Publikationen. Vorstandsarbeit im Naturschutzverband; langjähriger Schriftleiter «Biologie» der Zeitschrift «MNU-der mathem. und naturwiss. Unterricht».
Language:
Deutsch
Number of Pages:
228

Master Data

Product Type:
Paperback book
Release date:
01 June 1992
Package Dimensions:
0.211 x 0.149 x 0.014 m; 0.299 kg
GTIN:
09783631447598
DUIN:
DP7SSLH5UL6
Manufacturer Part Number:
25959578
£51.11
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.