FREE SHIPPING - SAFE PAYMENT - MONEY BACK GUARANTEE Need help?

Jugend, Schule und Identität - Selbstwerdung und Identitätskonstruktion im Kontext Schule

by Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
State: New
£79.98
VAT included - FREE Shipping
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH Jugend, Schule und Identität - Selbstwerdung und Identitätskonstruktion im Kontext Schule
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH - Jugend, Schule und Identität - Selbstwerdung und Identitätskonstruktion im Kontext Schule

Do you like this product? Spread the word!

£79.98 incl. VAT
Only 1 items available Only 2 items available
Delivery: between 2021-05-17 and 2021-05-19
Sales & Shipping: Dodax EU

Description

In diesem Sammelband sind theoretische und empirische Beiträge vereint, die den Stellenwert von Schule in den Selbstwerdungs- und Identitätsprozessen Jugendlicher diskutieren. Zunächst wird ein breiter theoretischer Überblick in klassische und neuere Ansätze und Strömungen zum Identitätsbegriff gegeben. Innovativ ist hierbei, den Identitätsbegriff grundlagentheoretisch konsequent auf den Kontext Schule anzuwenden. Darüber hinaus gibt der Band über eine Vielzahl schulischer Handlungs- und Forschungsfelder hinweg einen breiten Einblick in den aktuellen Stand der Forschung zum Zusammenhang von Jugend, Schule und Identität.

Further information

Illustrations Note:
16 schwarz-weiße und 2 farbige Abbildungen, 5 schwarz-weiße Tabellen, Bibliographie
remarks:

Wie Schule Identität schafft


Neue und klassische Konzepte zum Verstehen und Einsatz des Identitätsbegriffs in den Bildungswissenschaften


Erste Zusammenfassung des Identitätsdiskurses in der deutschsprachigen Pädagogik

Media Type:
Taschenbuch
Publisher:
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Biography Artist:


Dr. Jörg Hagedorn ist Vertretungsprofessor für Schulpädagogik mit dem Schwerpunkt Sekundarstufe I am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Kassel.

Review:
"... Die methodische Anlage der Untersuchung ist elaboriert, der Ablauf der empirischen Phase wird in einer Ausführlichkeit dargestellt, die für andere Studien wertvolle Hinweise liefern kann. ... Für einen Kreis theoretisch versierter und interessierter Jugendforscher und für Wissenschaftler mit einem Interesse an methodologischen Fragen der dokumentarischen Methode ist diese Studie sehr zu empfehlen." (Nora Friederike Hoffmann, in: Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, Jg. 20, 2017)

"... Insofern sei dieser Sammelband all jenen nahegelegt, die einen aktuellen Überblick erhalten möchten über mögliche Zugänge und empirische Resultate zu den Gelingensbedingungen von Schule als Ermöglichungs- und Begrenzungsraum für Prozesse jugendlicher Selbstwerdung abseits von zweck- und zielgerichteter Wissensvermittlung." (Tim Böder, in: Zeitschrift für Pädagogik, Heft 5, September-Oktober 2015)

Language:
Deutsch
Number of Pages:
754

Master Data

Product Type:
Paperback book
Release date:
24 June 2014
Package Dimensions:
0.208 x 0.147 x 0.041 m; 0.96 kg
GTIN:
09783658036690
DUIN:
TVRE6C1CAAR
£79.98
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.