Wirkungen und Grenzen von Institutionen exekutiver Folgenabschätzungskontrolle – Nationaler Normenkontrollrat und Ausschuss für Regulierungskontrolle im Vergleich.

by Robert Notbohm
State: New
£82.78
VAT included - FREE Shipping
Robert Notbohm Wirkungen und Grenzen von Institutionen exekutiver Folgenabschätzungskontrolle – Nationaler Normenkontrollrat und Ausschuss für Regulierungskontrolle im Vergleich.
Robert Notbohm - Wirkungen und Grenzen von Institutionen exekutiver Folgenabschätzungskontrolle – Nationaler Normenkontrollrat und Ausschuss für Regulierungskontrolle im Vergleich.

Do you like this product? Spread the word!

£82.78 incl. VAT
Only 1 items available Only 3 items available
Delivery: between 2021-05-21 and 2021-05-25
Sales & Shipping: Dodax EU

Description

URL◌https://api.vlb.de/api/v1/asset/mmo/file/51934f635232489fbe618d4915e75834

Contributors

Author:
Robert Notbohm

Further information

Thesis Year:
2018
Media Type:
Taschenbuch
Publisher:
Duncker & Humblot
Biography Artist:
Robert Notbohm studierte Rechtswissenschaften an der Universität Osnabrück und absolvierte dort 2013 die erste juristische Staatsprüfung. Nach dem juristischen Vorbereitungsdienst im OLG-Bezirk Oldenburg mit Stationen u.a. an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer und der Deutschen Botschaft in Athen legte er 2015 die zweite juristische Staatsprüfung ab. Im Anschluss war er promotionsbegleitend als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl von Professorin Dr. Pascale Cancik am Institut für Kommunalrecht und Verwaltungswissenschaften der Universität Osnabrück tätig. Seit 2018 ist Robert Notbohm Richter beim Verwaltungsgericht Osnabrück.
Language:
Deutsch
Number of Pages:
410
summary:
Die Untersuchung beleuchtet mit dem Nationalen Normenkontrollrat und dem EU-Ausschuss für Regulierungskontrolle zwei öffentliche Institutionen, die im Gesetzgebungsprozess zum »Bürokratieabbau« und zur »besseren Rechtsetzung« beitragen sollen. Mithilfe eines multidisziplinären Zugriffs werden Arbeits- und Wirkungsweise der Institutionen analysiert. Im Fokus der Betrachtung steht die verfassungsrechtliche Frage nach Machtverschiebungen, die Institutionen im Rechtsetzungsverfahren bewirken.

Master Data

Product Type:
Paperback book
Release date:
27 August 2019
Package Dimensions:
0.231 x 0.158 x 0.025 m; 0.63 kg
GTIN:
09783428157563
DUIN:
G81JOLIB8G6
Manufacturer Part Number:
57162091
£82.78
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.