FREE SHIPPING - SAFE PAYMENT - MONEY BACK GUARANTEE Need help?

Theorie und Empirie der Globalisierung - Grundlagen eines konsistenten Globalisierungsmodells

by Johannes Kessler
State: New
(RRP): £39.99
£38.07
Savings: £1.92 (5%)
VAT included - FREE Shipping
Johannes Kessler Theorie und Empirie der Globalisierung - Grundlagen eines konsistenten Globalisierungsmodells
Johannes Kessler - Theorie und Empirie der Globalisierung - Grundlagen eines konsistenten Globalisierungsmodells

Do you like this product? Spread the word!

£38.07 incl. VAT
Only 1 items available Only 1 items available
Delivery: between 2021-05-18 and 2021-05-20
Sales & Shipping: Dodax EU

Description

Dieses Buch gibt Antworten auf häufig artikulierte, zentrale Fragen zum Thema Globalisierung: Was ist Globalisierung? Wie kann das Globalisierungsniveau gemessen werden? Wie hat sich die Globalisierung räumlich und zeitlich entwickelt? Wie kann Globalisierung theoretisch und empirisch erklärt werden? Der Autor gibt neue Antworten und weist verbreitete Ansichten zurück. Durch die aufgezeigte unzureichende Validität der gängigsten Globalisierungsindikatoren wird ein nicht unerheblicher Teil der Ergebnisse bestehender Forschungsliteratur in Frage gestellt. Gleichzeitig werden eine alternative Messmethode und ein neuer Globalisierungsindex eingeführt. Erstmals wird ein Globalisierungsmodell entwickelt, das theoretisch und empirisch konsistent ist und das für künftige Untersuchungen als Grundlage dienen kann. Gegenüber dem bisherigen Forschungsstand bietet es ein präziseres theoretisches Konzept, eine validere Messung und eine fundiertere Erklärung des Phänomens Globalisierung.

Contributors

Author:
Johannes Kessler

Further information

Illustrations Note:
m. 1 Farbabb.
remarks:

Was ist Globalisierung und wie lässt sich diese messen?


Zur Notwendigkeit einer alternativen Messmethode und eines neuen Globalisierungsindex


Entwicklung eines neuen Globalisierungsmodells

Media Type:
Taschenbuch
Publisher:
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Biography Artist:
Dr. Johannes Kessler ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Politikwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.
Review:
"... ein Buch, dessen Lektüre lohnt,um die Positionen eines Großteils der Globalisierungsdebatten der vergangenen zweieinhalb Jahrzehnte noch einmal Revue passieren zu lassen ..." (Prof. Dr. Mathias Albert, in: Soziologische Revue, Jg. 40, Heft 3, 2017)
Language:
Deutsch
Number of Pages:
320

Master Data

Product Type:
Paperback book
Release date:
02 January 2016
Package Dimensions:
0.21 x 0.148 x 0.02 m; 0.449 kg
GTIN:
09783658023874
DUIN:
9VN3CUU48H9
£38.07
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.