FREE SHIPPING - SAFE PAYMENT - MONEY BACK GUARANTEE Need help?

Iran - Republik der Täuschung, Tricks und Propaganda - Die Nuklearmachtambitionen des schiitischen Gottesstaates

by Behrouz Khosrozadeh
State: New
£17.22
VAT included - FREE Shipping
Behrouz Khosrozadeh Iran - Republik der Täuschung, Tricks und Propaganda - Die Nuklearmachtambitionen des schiitischen Gottesstaates
Behrouz Khosrozadeh - Iran - Republik der Täuschung, Tricks und Propaganda - Die Nuklearmachtambitionen des schiitischen Gottesstaates

Do you like this product? Spread the word!

£17.22 incl. VAT
Only 1 items available Only 1 items available
Delivery: between 2021-05-18 and 2021-05-20
Sales & Shipping: Dodax

Check other buying options

1 Offer for £44.04

Sold by Dodax EU

£44.04 incl. VAT
State: New
Free Shipping
Delivery: between 2021-05-18 and 2021-05-20
View other buying options

Description

Welche Ziele verfolgt der Iran mit seinem Atomprogramm und wer hält die entscheidenden Fäden der Macht in der Hand? Sarah Sinnreich und Dr. Behrouz Khosrozadeh haben die komplexen Entwicklungen der letzten Jahre nachgezeichnet und analysiert.
Durch massive Sanktionen wurde der Iran ins wirtschaftliche und weltpolitische Abseits gedrängt. Nur mit diesem Druck wurde ein Abkommen erzwungen. Doch den Nuklearambitionen der unberechenbaren Ayatollahs musste Einhalt geboten werden, im Interesse des Nahen Ostens, der Weltsicherheit und des Iran selbst. Das Abkommen ist zu begrüßen, da es die Gefahr eines weiteren Krieges im ohnehin bereits zerrütteten Nahen Osten vermindert. Das Buch liefert sowohl tiefe Einblicke in das Selbstverständnis der aktuellen iranischen Innen- und Außenpolitik, welche durch Täuschung, Tricks und Propaganda gekennzeichnet ist, als auch in die nicht immer hilfreichen Anstrengungen westlicher Politik.

Contributors

Author:
Behrouz Khosrozadeh
Sarah Sinnreich

Further information

Media Type:
Taschenbuch
Publisher:
Verlag Dr. Köster
Review:
"Die Autoren gehen bei ihrer Analyse des Irans gründlich vor und beschreiben zunächst die Islamische Republik Iran mit ihren religionstheoretischen Grundlagen und ihrer Weltanschauung. [...] In ihren Untersuchungen verlieren die Autoren aber niemals die Entscheidungen über das iranische Atomprogramm aus den Augen, das in allen diesen drei Regierungsperioden eine zentrale Rolle spielt.
(ÖMZ, H.4/2019)

"[...] zeichnen Sinnreich und Khosrozadeh ein realistisches Bild, sowohl von den Vernichtungsfantasien der herrschenden Mullahs als auch von den israelischen Handlungsoptionen gegenüber dem iranischen Regime [...]"
(sans phrase. Zeitschrift für Ideologiekritik, H. 9, 2016)

"Iran-Experte rät zu Wachsamkeit. Göttinger Politikwissenschaftler zieht nach einem Jahr Atomabkommen Bilanz."
(Göttinger Tageblatt, 4.8.2016)

"Die Studie ruft in Erinnerung, dass die konkurrierenden Fraktionen in der Islamischen Republik sich kaum darum streiten, was die Ziele der islamischen Revolution sind, sondern ist erster Linie darum, wie diese Ziele am besten erreicht werden können."
(Illustrierte Neue Welt, Politik, S. 8, Ausgabe 1/2016)

"Das Buch der Göttinger Politikwissenschaftler Sarah Sinnreich und Behrouz Khosrozadeh ist ein Einspruch gegen die seit der Wahl Hassan Rohanis zum Präsidenten geradezu endemisch gewordene Verharmlosung des iranischen Regimes. Sie rufen die Bedeutung der iranischen Revolution von 1979 für die diversen Spielarten des globalen Islamismus in Erinnerung, skizzieren die ideologischen Grundlagen des Khomeinismus und lassen die Amtszeiten der Präsidenten Mohammed Khatami und Mahmoud Ahmadinejad Revue passieren."
(Jungle World Nr. 13, 31. März 2016)
Language:
Deutsch
Number of Pages:
210

Master Data

Product Type:
Paperback book
Package Dimensions:
0.214 x 0.149 x 0.018 m; 0.358 kg
GTIN:
09783895748912
DUIN:
6DHN4F1BHME
£17.22
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.