Alt? - Gedichte

by Franz Hohler
State: New
£15.31
VAT included - FREE Shipping
Franz Hohler Alt? - Gedichte
Franz Hohler - Alt? - Gedichte

Do you like this product? Spread the word!

£15.31 incl. VAT
Only 1 items available Only 1 items available
Delivery: between Wednesday, 11 August 2021 and Friday, 13 August 2021
Sales & Shipping: Dodax

Check other buying options

1 Offer for £22.46

Sold by Dodax EU

£22.46 incl. VAT
State: New
Free Shipping
Delivery: between Wednesday, 11 August 2021 and Friday, 13 August 2021
View other buying options

Description

Vor fast dreißig Jahren erschien Franz Hohlers erste Sammlung mit Gedichten, der Band »Vierzig vorbei«, damals von Lesern und Kritikern gleichermaßen geliebt. Jetzt legt der Autor einen weiteren Gedichtband vor – mit Gedanken über das Älterwerden. Darin geht Hohler der Frage nach, wie das Alter uns verändert und die Zeit zu einem kostbaren Gut macht. Mit »Alt?« widmet er sich einer Lebensphase, in der der Tod zwar „die Sonnenbrille abnimmt und dich anschaut“, die aber zugleich auch Aufbruch und ein Bekenntnis zum "Carpe Diem" sein sollte. Eine Sammlung sprachlicher Kabinettstücke – voller Tiefe, Nachdenklichkeit und zugleich Freude am Leben.


Contributors

Author:
Franz Hohler

Further information

Media Type:
Hardcover
Publisher:
Luchterhand
Biography Artist:

Franz Hohler wurde 1943 in Biel, Schweiz, geboren. Er lebt heute in Zürich und gilt als einer der bedeutendsten Erzähler seines Landes. Hohler ist mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet worden, zuletzt mit dem Alice-Salomon-Preis und dem Johann-Peter-Hebel-Preis. Sein Werk erscheint seit über vierzig Jahren im Luchterhand Verlag.
Review:
»Heitere Melancholie: in Hohlers Lyrik geht das zusammen.«
»Das sind feine kleine Texte mit feinen klaren Gedanken, spielerisch und ernst zugleich.«
»Ob gereimt oder in lyrischer Prosa: Die Verse kommen so selbstverständlich daher, als seien sie vollkommen mühelos und spontan entstanden.«
»Es sind pointierte, kluge, verschmitzte Texte voller Fragezeichen und Konjunktive, oft von anderen Sprachen oder Sprachvariationen durchzogen.«
»In Hohlers schöner Sammlung wird der Altersstörsinn als Kunst manifest und zelebriert eine Haltung des In-der-Welt-Seins, die Lesern jeder Lebensphase Genusss verschaffen wird.«
»Franz Hohlers neue Gedichte halten die Balance zwischen der Trauer um Verlorenes oder Versäumtes und dem Entzücken ob der unverhofften Schönheit des Augenblicks.«
»Das ist Hohler, wie er - zur Freude seiner Leserschaft - immer noch leibt, schreibt und lebt.«
Language:
German
Number of Pages:
96

Master Data

Product Type:
Hardback book
Release date:
27 February 2017
Package Dimensions:
0.205 x 0.132 x 0.011 m; 1.194 kg
GTIN:
09783630875446
DUIN:
V74FOKJ80BV
£15.31
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.