Prügel - Eine ganz gewöhnliche Geschichte häuslicher Gewalt

by Antje Joel
State: New
£10.59
VAT included - FREE Shipping
Antje Joel Prügel - Eine ganz gewöhnliche Geschichte häuslicher Gewalt
Antje Joel - Prügel - Eine ganz gewöhnliche Geschichte häuslicher Gewalt
Antje Joel - Prügel - Eine ganz gewöhnliche Geschichte häuslicher Gewalt

Do you like this product? Spread the word!

£10.59 incl. VAT
Only 1 items available Only 10 items available
Delivery: between Thursday, 5 August 2021 and Monday, 9 August 2021
Sales & Shipping: Dodax

Check other buying options

1 Offer for £11.83

Sold by Dodax EU

£11.83 incl. VAT
State: New
Free Shipping
Delivery: between Thursday, 5 August 2021 and Monday, 9 August 2021
View other buying options

Description

Häusliche Gewalt ist eines der größten Tabuthemen unserer Zeit. Antje Joel, preisgekrönte Journalisten, bricht dieses Tabu, und erzählt in ihrem Buch offen und schonungslos ihre eigene Geschichte. Und sie analysiert darüber hinaus den gesellschaftlichen Kontext, denn sie stellt keine Ausnahme dar: Jeden dritten Tag wird eine Frau von ihrem Partner ermordet, jede dritte Frau erlebt häusliche Gewalt. So auch Antje Joel. Mit 16 lernt sie ihren späteren Mann kennen. Er schlägt sie bereits nach wenigen Monaten. Ihre Eltern sagen, was Joel danach von vielen Seiten hören wird: «selbst schuld!» Sie empfindet es lange ebenso und kehrt zu ihm zurück. Wieder und wieder. In ihrem Buch erzählt Joel, warum sie ihren Ehemann zunächst nicht verlassen hat, wie sie sich schließlich doch befreit hat und was sich in der Gesellschaft verändern muss. Ein wichtiges, hochaktuelles Buch.

Contributors

Author:
Antje Joel

Further information

Media Type:
Softcover
Publisher:
ROWOHLT Taschenbuch
Biography Artist:
Antje Joel

Antje Joel, geboren 1966, arbeitet seit 1994 als freie Journalistin und Autorin. Ihre Texte
erschienen unter anderem in der Süddeutschen Zeitung, der Brigitte, im Tagesspiegel und im
Spiegel. Sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter der Axel-Springer-Preis und der Egon-Erwin Kisch-Preis.

Review:
[Ein] mutiges, hartes, aufklärendes und für Betroffene hilfreiches Buch.
Hervorragend geschrieben.
Erklärt eindrücklich, was Frauen in Gewaltbeziehungen treibt und dort hält.
Ein sichtbares, solidarisches Signal an all die Frauen, die in einer Gewaltbeziehung leben, davon bedroht oder ihr entkommen sind.
Offen und betroffen [berichtet Joel] von ihren eigenen schmerzlichen Erfahrungen mit Gewalt durch Partner in zwei Ehen. (...) Nicht schön, solch ein Buch zu lesen. Aber wichtig.
Language:
German
Number of Pages:
336

Master Data

Product Type:
Paperback book
Release date:
28 January 2020
Package Dimensions:
0.189 x 0.124 x 0.026 m; 0.288 kg
GTIN:
09783499680434
DUIN:
C39AK3A2EQ2
Manufacturer Part Number:
36784571
£10.59
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.