FREE SHIPPING - SAFE PAYMENT - MONEY BACK GUARANTEE Need help?

Rechtfertigung von Tierversuchen. Moralisch oder unmoralisch?

by Göpfert, Eva - Sold by Dodax
State: New
£13.88
VAT included - FREE Shipping
Göpfert, Eva Rechtfertigung von Tierversuchen. Moralisch oder unmoralisch?
Göpfert, Eva - Rechtfertigung von Tierversuchen. Moralisch oder unmoralisch?

Do you like this product? Spread the word!

£13.88 incl. VAT
Only 1 items available Only 1 items available
Delivery: between 2021-04-21 and 2021-04-23
Sales & Shipping: Dodax

Check other buying options

1 Offer for £16.89

Sold by Dodax EU

£16.89 incl. VAT
State: New
Free Shipping
Delivery: between 2021-04-21 and 2021-04-23
View other buying options

Description


Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Ästhetik, Kultur, Natur, Recht, ...), Note: 1,0, Pädagogische Hochschule Heidelberg (Philosophie/Ethik), Veranstaltung: Seminar: Tierethik, Sprache: Deutsch, Abstract: In der Arbeit wird überprüft, inwieweit sich Tierversuche moralisch rechtfertigen lassen. Angesichts der Literatur, die sich mit dem Thema befasst, sollte die Frage allerdings eher lauten, inwieweit sich Tierversuche nicht moralisch rechtfertigen lassen, denn es liegt mehr Literatur der Gegner von Tierversuchen vor als von Befürwortern.

Das Tierreich ist unglaublich mannigfaltig und reicht von einfachsten Lebewesen ohne zentrales Nervensystem bis zu hoch entwickelten Menschenaffen, die entwicklungsgeschichtlich sehr nah am Menschen sind. In der vorliegenden Arbeit wird der Tierbegriff undifferenziert verwendet und es wird nicht explizit zwischen sog. höheren und niederen Tieren unterschieden. Implizit wird v.a. über Tiere gesprochen, die zumindest ein zentrales Nervensystem haben und dadurch Schmerzen empfinden können, weil das Kriterium der Leidensfähigkeit in der Argumentation eine wichtige Rolle spielt. Die Unterscheidung zwischen verschiedenen Klassen von Tieren würde für die vorliegende Arbeit allerdings zu weit führen und soll deswegen ausgeblendet werden.

Die Arbeit ist folgendermaßen aufgebaut: Vorab wird kurz erklärt, was eine moralische Rechtfertigung ausmacht (Abschnitt 1.3). Im zweiten Abschnitt wird der Nutzen von Tierversuchen v.a. aus medizinischer Sicht beschrieben, außerdem wird anhand von Zahlen belegt, wie häufig Tierversuche überhaupt eingesetzt werden. Im dritten Abschnitt werden Möglichkeiten vorgestellt, Tierversuche moralisch zu begründen. Weiterhin werden im vierten Teil weitere Ansätze vorgestellt, die zeigen, dass es moralisch geboten ist, Tierversuche nicht durchzuführen.

Contributors

Author:
Göpfert, Eva

Further information

Media Type:
Taschenbuch
Publisher:
GRIN Verlag
Language:
Deutsch
Number of Pages:
24

Master Data

Product Type:
Paperback book
Release date:
01 October 2020
Package Dimensions:
0.21 x 0.148 x 0.002 m;
GTIN:
09783346269355
DUIN:
KB7SJ27J0I4
£13.88
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.