Hegel, der Mensch und die Geschichte

by Georges Bataille
State: New
£14.20
VAT included - FREE Shipping
Georges Bataille Hegel, der Mensch und die Geschichte
Georges Bataille - Hegel, der Mensch und die Geschichte

Do you like this product? Spread the word!

£14.20 incl. VAT
Only 1 items available Only 1 items available
Delivery: between 2021-06-24 and 2021-06-28
Sales & Shipping: Dodax

Check other buying options

1 Offer for £14.56

Sold by Dodax EU

£14.56 incl. VAT
State: New
Free Shipping
Delivery: between 2021-06-24 and 2021-06-28
View other buying options

Description

Georges Batailles hier erstmals auf Deutsch vorliegende Essays zu Hegel sind nur der sichtbare Teil einer lebenslangen, oft unterschwelligen Beschäftigung mit dessen Philosophie. Es sind Bruchstücke eines ununterbrochenen Dialogs, denn Hegel war einer von Batailles ständigen philosophischen Wegbegleitern, ohne den sich sein Denken nur bedingt verstehen lässt. Noch ein Jahr vor seinem Tod schreibt er an Alexandre Kojève, dass er etwas der Introduction à la lecture de Hegel Vergleichbares schaffen möchte, »aber das müsste unendlich willkürlicher sein und hauptsächlich auf dem Bestreben beruhen, das zu interpretieren, was Hegel nicht gewusst oder unbeachtet gelassen hat (so die Vorgeschichte, die Gegenwart, die Zukunft etc.).«

Contributors

Author:
Georges Bataille

Further information

Translator:
Rita Bischof
Media Type:
Taschenbuch
Publisher:
Matthes & Seitz Berlin
Biography Artist:
 Georges Bataille, 1897 in Billom, Puy-de-Dôme geboren, war von 1922 bis 1942 als Bibliothekar an der Bibliothèque nationale tätig, in der er Walter Benjamins Manuskripte versteckte und so vor der Vernichtung rettete. Von Nietzsche und Sade, aber auch von Kojèves Hegel beeinflusst, verfasste er ein in seiner Bandbreite einmaliges Werk. Er starb 1962 in Paris. Ein großer Teil seines Werks ist bei Matthes & Seitz Berlin erschienen.
Rita Bischof, 1948 in Fulda geboren, studierte Philosophie, Soziologie und Literaturwissenschaften in Frankfurt und Berlin und lehrte und forschte in Paris und Florenz. Sie veröffentlichte Schriften zu Walter Benjamin und Georges Bataille. Zuletzt erschienen: Nadja revisited (Brinkmann & Bose, 2013).
Rita Bischof, geboren 1948 in Fulda, studierte Philosophie, Soziologie und Literaturwissenschaft in Frankfurt am Main, Marburg und Berlin. Forschungs- und Lehraufenthalte in Paris und Florenz. Langjährige Lehrtätigkeit an verschiedenen Universitäten. Sie veröffentlichte zahlreiche Bücher und Aufsätze u.a. über Georges Bataille, Walter Benjamin oder Theodor Lessing. Seit 2006 ist sie freie Schriftstellerin und lebt in Berlin.
Language:
Deutsch
Original Title:
Hegel, la mort et le sacrifice / Hegel, l'homme et l'histoire / La critique des fondements de la dialectique hégélienne
Number of Pages:
331

Master Data

Product Type:
Paperback book
Release date:
1 December 2018
Package Dimensions:
0.18 x 0.096 x 0.022 m; 0.26 kg
GTIN:
09783957573537
DUIN:
55F6EEKEUG6
Manufacturer Part Number:
29057507
£14.20
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.