Die Wasserqualität des unteren Abschnitts der Bollingstedter Au/Schleswig-Holstein. Eine hydrologische und vegetationskundliche Analyse

by Johannsen, Jost
State: New
£60.89
VAT included - FREE Shipping
Johannsen, Jost Die Wasserqualität des unteren Abschnitts der Bollingstedter Au/Schleswig-Holstein. Eine hydrologische und vegetationskundliche Analyse
Johannsen, Jost - Die Wasserqualität des unteren Abschnitts der Bollingstedter Au/Schleswig-Holstein. Eine hydrologische und vegetationskundliche Analyse

Do you like this product? Spread the word!

£60.89 incl. VAT
Only 1 items available Only 1 items available
Delivery: between 2021-05-25 and 2021-05-27
Sales & Shipping: Dodax EU

Description


Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Umweltwissenschaften, Note: 1,7, Christian-Albrechts-Universität Kiel, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit war die Einschätzung der Wasserqualität des unteren Abschnitts der Bollingstedter Au, einem Bach im Norddeutschen Tiefland Schleswig-Holsteins. Im Vordergrund standen dabei die Unterscheidung der wesentlichen Eintragspfade der Nährstoffe in punktuelle und diffuse Quellen sowie das Verständnis der Funktionalität des Ökosystems der Aue und der stoffbezogenen Prozesse im Fließgewässer selbst.

Ferner sollte der Einfluss der Bollingstedter Au auf die Wasserqualität der Treene untersucht werden. Dazu wurden im etwa 31 km2 großen Einzugsgebiets des unteren Abschnitts der Bollingstedter Au mehrere Messkampagnen durchgeführt Im Zeitraum vom 08. August bis 11. Oktober 2006 erfolgte die Beprobung entlang von insgesamt sechs Gütelängsschnitten. Dabei wurden an zehn Punkten entlang der Au Proben genommen. Im Gelände wurden die Feldparameter Wassertemperatur, elektrische Leitfähigkeit, pH-Wert und Sauerstoffgehalt gemessen.

Später wurden die Konzentrationen der Parameter Ammonium-Stickstoff, Nitrat-Stickstoff, Gesamt-Stickstoff, Phosphat-Phosphor, Gesamt-Phosphor, Chlorid und Sulfat im Labor bestimmt. Zusätzlich wurde die Alkalinität und an ausgewählten Messterminen der biochemische Sauerstoffbedarf festgestellt. Zur Unterstützung der Ergebnisse dieser Analysen, erfolgten an jedem hydrologischen Messpunkt Pflanzenkartierungen im Uferbereich sowie im Gewässer.

Die Ergebnisse der Gütelängsschnitte haben den untersuchten Abschnitt der Bollingstedter Au für den Messzeitraum nach der Güteklassifikation (LAWA 1990 und 1998) in der Güteklasse II befindlich gezeigt. Für den Untersuchungszeitraum wäre damit die Anforderung an den guten chemischen Zustand erfüllt. Da die Einträge der für den chemischen Zustand der Au relevanten Stoffe jedoch mit dem Wetter und der Jahreszeit variieren, kann die tatsächliche Belastung der Bollingstedter Au von der Güteklasse II abweichen.

Anhand der Gesamtbetrachtung der N-Zahlen der Makrophyten im Gewässer kann von mäßigstickstoffreichen bis zu durchaus stickstoffreichen bzw. nährstoffreichen Standorten ausgegangen werden. Als anthropogene Belastungen der Bollingstedter Au sind die diffusen Einträge aus dem stark landwirtschaftlich genutzten Einzugsgebiet als auch der punktuelle Eintrag aus Punktquellen zu nennen.

Contributors

Author:
Johannsen, Jost

Further information

Illustrations Note:
5 Farbabb.
Media Type:
Taschenbuch
Publisher:
GRIN Verlag
Language:
Deutsch
Number of Pages:
160

Master Data

Product Type:
Paperback book
Release date:
28 March 2009
Package Dimensions:
0.297 x 0.21 x 0.009 m; 0.399 kg
GTIN:
09783668699823
DUIN:
N2BI7IG56LE
£60.89
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.