Was tun mit unserem Gehirn?

by Catherine Malabou
State: New
£13.11
VAT included - FREE Shipping
Catherine Malabou Was tun mit unserem Gehirn?
Catherine Malabou - Was tun mit unserem Gehirn?

Do you like this product? Spread the word!

£13.11 incl. VAT
Only 1 items available Only 10 items available
Delivery: between Monday, 4 October 2021 and Wednesday, 6 October 2021
Sales & Shipping: Dodax

Check other buying options

1 Offer for £14.70

Sold by Dodax EU

£14.70 incl. VAT
State: New
Free Shipping
Delivery: between Monday, 4 October 2021 and Wednesday, 6 October 2021
View other buying options

Description

Was tun mit unserem Gehirn? Das ist nicht nur eine Frage für Philosophen, Wissenschaftler oder Politiker... Warum sind wir, wenn unser Gehirn plastisch, formbar und frei ist, noch immer derart in Grenzen und gesellschaftlicher Unfreiheit gefangen? Warum wissen wir mit unserer Erkenntnis von Milliarden Neuronen, unzähligen Verknüpfungen, die zudem ein Leben lang formbar, gestaltbar sind, nichts anzufangen: Das Gehirn bildet sich von alleine, es ist sensibel auf äußere Reize, die seine Entwicklung beeinflussen, es kann sich selbst heilen und es ist eine Metapher unseres gesellschaftlichen Zustandes.



 



Catherine Malabou fordert in ihrem kühnen Essay einen bewussteren Umgang, einen neuen Blick und eine neue Perspektive für einen tiefgehenden Wandel. In Entgegensetzung zu dem vom gegenwärtigen Kapitalismus geforderten »flexiblen Menschen« bringt sie den Begriff der »Plastizität« in Stellung und skizziert von diesem ausgehend Chancen einer anderen gesellschaftlichen Entwicklung.

Contributors

Author:
Catherine Malabou

Further information

Biography Artist:
Malabou, CatherineCatherine Malabou ist Professorin für Philosophie am Centre for Modern European Philosophy der University of Kingston und Professorin für Komparatistik an der University of California, Irvine. In einem großen Teil ihres Werks untersucht sie die Beziehung zwischen Dialektik und Dekonstruktion durch das Konzept der »Plastizität«.
Language:
German
Translator:
Ronald Voullié
Number of Pages:
128
Media Type:
Softcover
Publisher:
Diaphanes

Master Data

Product Type:
Paperback book
Release date:
31 March 2021
Package Dimensions:
0.184 x 0.12 x 0.012 m; 0.14 kg
GTIN:
09783035804171
DUIN:
SRQUBFRF0IG
£13.11
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.