FREE SHIPPING - SAFE PAYMENT - MONEY BACK GUARANTEE Need help?

Polonia Pontificia

by Waldemar Könighaus
State: New
£71.97
VAT included - FREE Shipping
Waldemar Könighaus Polonia Pontificia
Waldemar Könighaus - Polonia Pontificia

Do you like this product? Spread the word!

£71.97 incl. VAT
Only 1 items available Only 2 items available
Delivery: between 2021-04-26 and 2021-04-28
Sales & Shipping: Dodax EU

Description

Im Band Polonia Pontificia werden die Beziehungen des Papsttums zu den weltlichen Gewalten Polens sowie zu den Erzbischöfen von Gnesen, ihren Suffraganbistümern und dem seit 1181 exemten Bistum Kammin samt den darin liegenden Klöstern und Stiften in lateinischen Regestenform aufgearbeitet. Polens Christentum und damit auch die ersten Kontakte zur Kurie gehen in die 2. Hälfte des 10. Jahrhunderts zurück. 966 ließ sich Herzog Mieszko I. taufen und ein Missionsbistum konnte in Posen eingerichtet werden. Einen Durchbruch für die zukünftige Kirchenorganisation des neu in den Orbis latinus eingetretenen Landes war jedoch der berühmte Akt von Gnesen, bei dem die polnische Kirchenprovinz Gnesen mit den Suffraganen Krakau, Kolberg und Breslau gegründet wurde. In den folgenden Jahrzehnten kamen weitere Diözesen (P?ock, Leslau, Lebus) sowie zahlreiche Klöster verschiedener Orden hinzu. Der Band stellt die Kontakte der polnischen Bistümer zum Papsttum im Spiegel ihres urkundlichen und historiografischen Erbes dar und bietet im Hinblick auf weitergehende Forschungen eine vollständige archivalische und bibliografische Basis.

Contributors

Author:
Waldemar Könighaus

Further information

Media Type:
Buch
Publisher:
Vandenhoeck & Ruprecht
Biography Artist:

geb. 1970 1992-1998 Studium der Mittelalterlichen und Osteuropäischen Geschichte sowie der Klassischen Philologie in Düsseldorf 1998 Magisterabschluss 2001 Promotion über »Die Zisterzienserabtei Leubus in Schlesien von ihren Anfängen bis zum Ende des 15. Jahrhunderts« (erschienen 2004) 2001-2006 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Historischen Institut Warschau, seit Febr. 2007 wissenschaftlicher Mitarbeiter und Geschäftsführer des Projektes »Papsturkunden des frühen und hohen Mittelalters« in Göttingen
Reading Group Guide:
Historiker, Kirchenhistoriker, Theologen.
Language:
Deutsch
Number of Pages:
227
summary:
Der Band zeichnet die Beziehungen des Papsttums zu den weltlichen und geistlichen Gewalten Polens nach.

Master Data

Product Type:
Hardback book
Release date:
19 November 2014
Package Dimensions:
0.252 x 0.176 x 0.024 m; 0.64 kg
GTIN:
09783525300527
DUIN:
62KGCSOJ3ED
Manufacturer Part Number:
40128452
£71.97
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.