Psychiatrie in Südbrandenburg von 1988 bis 2000

by Böhme, Eberhard
State: New
£48.85
VAT included - FREE Shipping
Böhme, Eberhard Psychiatrie in Südbrandenburg   von 1988 bis 2000
Böhme, Eberhard - Psychiatrie in Südbrandenburg   von 1988 bis 2000

Do you like this product? Spread the word!

£48.85 incl. VAT
Only 1 items available Only 1 items available
Delivery: between Thursday, 30 September 2021 and Monday, 4 October 2021
Sales & Shipping: Dodax

Check other buying options

1 Offer for £48.94

Sold by Dodax EU

£48.94 incl. VAT
State: New
Free Shipping
Delivery: between Thursday, 30 September 2021 and Monday, 4 October 2021
View other buying options

Description


Was bewirkt ein gesellschaftlicher, demographischer und fachlicher Systemwechsel in der psychiatrischen Versorgung einer Region? Wie effizient können vorwiegend diagnosegeleitete Vergütungssysteme die Notwendigkeit von Behandlungsmaßnahmen erfassen? Der Autor macht angesichts der immensen Umgestaltungsprozesse im Versorgungsgebiet (VG) Cottbus zwischen 1988 bis 2000 deutlich, dass Diagnosestatistiken dieser Jahre am Beispiel der Lübbener Klinik weniger die Morbidität der Region, sondern mehr die Prioritäten der jeweiligen Vergütungs- und Klassifikationssysteme abbilden. Der demographische Wandel in Südbrandenburg führte keinesfalls nur zu erwarteten Veränderungen: trotz Reduktion vollstationärer Betten zugunsten tagesklinischer Angebote und der Neugründung und Erweiterung psychiatrischer Abteilungen an Allgemeinkrankenhäusern kam es bei annähernd gleicher Bettenzahl im VG Cottbus und Etablierung neuer Therapieansätze durch einen drastischen Anstieg der Fallzahlen und einer deutlichen Verkürzung der Verweildauer zu einer verstärkten Belastung der am Patienten tätigen Mitarbeiter. Das Buch richtet sich an psychiatriepolitisch und -geschichtlich interessierte Leser.

Contributors

Author:
Böhme, Eberhard

Further information

Biography Artist:

(geb. 1961) studierte in Leipzig Medizin und absolvierte die Facharztausbildung für Neurologie und Psychiatrie in Cottbus und Lübben. Er ist leitender Oberarzt der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatikam Asklepios Fachklinikum Lübben und Dozent und Supervisor am Institut für Verhaltenstherapie Brandenburg.
Language:
German
Number of Pages:
116
Media Type:
Softcover
Publisher:
Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften

Master Data

Product Type:
Paperback book
Release date:
27 January 2012
Package Dimensions:
0.22 x 0.15 x 0.007 m; 0.222 kg
GTIN:
09783838130521
DUIN:
5A2A1QGIIOL
Manufacturer Part Number:
34886005
£48.85
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.