FREE SHIPPING - SAFE PAYMENT - MONEY BACK GUARANTEE Need help?

Darwins Reise. Roman - und DAS UNIVERSALE GESETZ der Evolution

by Stephan Schibilski
State: New
£11.75
VAT included - FREE Shipping
Stephan Schibilski Darwins Reise. Roman - und DAS UNIVERSALE GESETZ der Evolution
Stephan Schibilski - Darwins Reise. Roman - und DAS UNIVERSALE GESETZ der Evolution

Do you like this product? Spread the word!

£11.75 incl. VAT
Only 1 items available Only 90 items available
Delivery: between 2021-05-18 and 2021-05-20
Sales & Shipping: Dodax EU

Description

Diese Geschichte handelt von Charles Darwins abenteuerlicher Weltreise mit dem Forschungsschiff Beagle. Darwin und sein Reisebegleiter Stokes sind zwei hochmotivierte, hochbegabte und charakterstarke Weltexpeditionsteilnehmer, die faszinierende und spektakuläre Reiseereignisse erleben, in von Europa weit entfernten und in für Europäer exotischen, fremdartigen Regionen auf dem Globus. Wenn man den ganzen Darwin-Roman gelesen hat, dann hat man an einer historischen Weltreise teilgenommen und hat ein exzeptionelles und investigatives Weltereignis miterlebt. Aus den Forschungsergebnissen der Weltexpedition und aus Darwins Evolutionsthesen seiner Evolutionsforschung ist ein neuer und größerer Geisteshorizont der Menschheit entstanden. Für sein Lebenswerk wird Darwin in den Naturwissenschaften, in der Weltöffentlichkeit und in diesem biografischen, existenzphilosophischen Roman hochgradig als Naturforscher und Denker wertgeschätzt. Im Laufe der Reise diskutieren die Hauptakteure des Darwin-Romans primäre, maßgebliche Existenzfragen miteinander. Der Darwin-Roman-Dialog zwischen McLean und Darwin, in der Sydney-Episode, thematisiert das Balanceprinzip als evolutionäres, kulturelles Zukunftskonzept. Die globale, investigative Zukunftsstudie Grenzen des Wachstums, die von der Eliteuniversität MIT erstellt wurde (die Studie wurde vom Massachusetts Institute of Technology im Auftrag des Club of Rome 1971 erstellt und 1972 als Buch publiziert), war eine existenzphilosophische Inspirationsquelle für den Roman Darwins Reise. Der Autor Dennis Meadows formulierte in Grenzen des Wachstums ein nachhaltiges Balancekonzept als konstruktive Zukunftslösung, für die existenzielle Weiterentwicklung der Menschheit.

Contributors

Author:
Stephan Schibilski

Further information

Media Type:
Taschenbuch
Publisher:
epubli
Biography Artist:
Schibilski, Stephan
Stephan Schibilski (Geburtsname Stefan Przybylski) wurde am 14.07.1966 in Essen-Rüttenscheid geboren. 1986 Abitur Privatschule St. Ursula Gymnasium Dorsten. 1987 bis 1988 Zivildienst Caritas Dorsten. 1988 bis 1990 drei Semester Wirtschaftswissenschaften Universität Bochum. 1990 bis 1994 Sparkassen-Banklehre und Sparkassenfiliale-Mitarbeit in Bochum. 1994 bis 2008 Mitarbeiter, Produktmanager und Prokurist im elterlichen Ferntourismus-Familienbetrieb (mit Unternehmenssitzen in Deutschland und Italien). 2005 bis 2008 ehrenamtlicher Verwaltungsrichter Veraltungsgericht Gelsenkirchen. Ab 2009 autodidaktisches Philosophiestudium und autodidaktisches Literaturstudium. 2010 bis 2018 Darwinroman-Literaturprojektarbeit (Darwinbiografie-Recherchen ab Mai 2010, Darwinstory-Entwurfsskizze Mai 2013).
Language:
Deutsch
Interest Age:
18+
Number of Pages:
204
summary:
Darwins Reise ist eine Romanbiografie über Charles Darwins Evolutionsforschung, ein Essay über die Geistesevolution der Menschheit und eine Parabel über das Ideal der Geisteszivilisation.

Master Data

Product Type:
Paperback book
Release date:
26 May 2020
Package Dimensions:
0.19 x 0.125 x 0.012 m; 0.268 kg
GTIN:
09783752956085
DUIN:
GF5VF344CVF
£11.75
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.