Das geheime Tagebuch

by Miron Bialoszewski
Unfortunately sold out.
However, we are already in the process of restocking.
VAT included - FREE Shipping
Miron Bialoszewski Das geheime Tagebuch
Miron Bialoszewski - Das geheime Tagebuch

Do you like this product? Spread the word!

Description

Miron Bialoszewski, so sein weltweit bekannter Landsmann Czeslaw Milosz, war möglicherweise der „heraus ragendste polnische Dichter nach dem Zweiten Weltkrieg“. In Polen dürfte dieses Urteil breite Zustimmung finden, für das deutsche Publikum ist es nicht nachvollziehbar. Bialoszewski ist hier weitgehend unbekannt. Dabei war er eine schillernde Figur. Poet, Theatermann, ein Bohemien in Zeiten der Volksrepublik, Gastgeber literarischer Salons im Plattenbau, ein Freigeist der besonderen Art. In seinem Tagebuch, hier auf Deutsch mit einem erhellenden Vorwort seines polnischen Herausgebers, legt der Dichter sein Leben dar.

Contributors

Author:
Miron Bialoszewski

Further information

Translator:
Dagmara Kraus
Excerpt:
ICHBINS BEWEIS "Ich bin
ich bin dumm
was soll ich tun
ach was soll ich tun
wie nicht wissen
ach was weiss ich
was ich bin
ich weiss ich bin
so wie ich bin
vielleicht nicht ganz dumm
aber das vielleicht nur weil ich weiss
dass jeder für sich der Wichtigste ist
denn auch wenn man mit sich nicht im Reinen ist
ist man sowieso so wie man ist."
Media Type:
Hardcover
Publisher:
Edition.fotoTAPETA Berlin
Biography Artist:
Miron Bialoszewski, geboren 1922 in Warschau, gestorben dort 1983, in Polen sehr bekannter und einflussreicher Dichter und Theatermann. Der erste Lyrikband erschien 1956, viele

seiner Gedichte wurden vertont. Führte lange Zeit ein Untergrundtheater; sein

"Geheimes Tagebuch" erschien in Polen erst 2012. Auf Deutsch bisher eine Auswahl

seiner Gedichte in der Übersetzung von Dagmara Kraus: "Wir Seesterne"

(2012) und die Erinnerungen an den Warschauer Aufstand, übersetzt von Esther Kinsky:

"Nur das was war" (1994)
Language:
German
Original Title:
Tajny Dziennik
Number of Pages:
432
Summary:
Dass Czesaw Miosz über seinen Lands-mann schrieb, es sei gut möglich, dass Miron Biaoszewski der herausragendste polnische Dichter nach dem Zweiten Weltkrieg ist, das ist für ein deutsches Publikum kaum nachvollziehbar. Das Geheime Tagebuch von Biaoszewski erschien erst dreißig Jahre nach seinem Tod ein Buch, das in poetischer Form versucht, den Alltag der vergangenen Jahrzehnte zu fassen und dabei heute noch gültige Literatur schafft. Die Kritik beschreibt es als persönliche Chronik des Warschauer Alltags im sozialistischen Wohnblock.

Master Data

Product Type:
Hardback book
Release date:
12 March 2014
Package Dimensions:
0.22 x 0.14 x 0.044 m; 0.6 kg
GTIN:
09783940524270
DUIN:
CM08DBL7I05
Manufacturer Part Number:
22090056
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.