FREE SHIPPING - SAFE PAYMENT - MONEY BACK GUARANTEE Need help?

Holzschutz - Holzkunde - Pilze und Insekten - Konstruktive und chemische Maßnahmen - Technische Regeln - Praxiswissen

by Wolfram Scheiding
State: New
£37.40
VAT included - FREE Shipping
Wolfram Scheiding Holzschutz - Holzkunde - Pilze und Insekten - Konstruktive und chemische Maßnahmen - Technische Regeln - Praxiswissen
Wolfram Scheiding - Holzschutz - Holzkunde - Pilze und Insekten - Konstruktive und chemische Maßnahmen - Technische Regeln - Praxiswissen

Do you like this product? Spread the word!

£37.40 incl. VAT
Only 1 items available Only 2 items available
Delivery: between 2021-05-21 and 2021-05-25
Sales & Shipping: Dodax EU

Description

Gewusst wie – Holz sicher Schützen

Holzschutz soll eine Wertminderung oder eine Zerstörung des Holzes durch den Befall von Schadorganismen oder Umwelteinflüsse verhüten und eine möglichst lange Gebrauchsdauer sicherstellen. Holzschutz sorgt dafür, dass der Baustoff Holz nicht zu schnell und ungewollt in seine Ausgangsprodukte zerlegt wird. Ein den Erfordernissen angepasster Holzschutz ist somit nicht nur von ökonomischer Wichtigkeit, sondern erfüllt auch eine wichtige ökologische Funktion.

Holzschutz sehen und verstehen

In verständlicher Form sind in diesem Lehrbuch alle wichtigen Aspekte des vorbeugenden und bekämpfenden Holzschutzes zusammengestellt und verständlich aufbereitet. Neben den naturwissenschaftlichen Grundlagen zum Holz werden die in der Praxis vorwiegend anzutreffenden Holzschädlinge bildlich vorgestellt und charakterisiert.

Lehrbuch, Ratgeber und Nachschlagewerk

Neben der Beschreibung von Pilzen und Insekten stehen die sich daraus ergebenden Erkenntnisse zum Schutz des Holzes im Mittelpunkt der Betrachtungen. Dabei werden die aktuellen gesetzlichen, normativen und technischen Regelungen berücksichtigt. Weiterhin werden grundlegende Hinweise zur Schadensdiagnose und Maßnahmen zur Schadensbeseitigung aufgezeigt und bewertet. Es richtet sich daher an Auszubildende und Studenten und auch an Architekten, Bauingenieure, Bauausführende sowie Sachverständige im Holz- und Bautenschutz. Es soll eine nützliche Hilfe zur Klärung der alltäglichen holzschutztechnischen Herausforderungen sein.

Contributors

Author:
Wolfram Scheiding
Peter Grabes
Tilo Haustein
Vera Haustein
Norbert Nieke

Further information

Illustrations Note:
329 Farbabb., 34 Farbtabellen
Excerpt:
1 Einführung
2 Gebrauchsklassen
3 Holzkundliche Grundlagen
4 Biotische und abiotische Schadfaktoren
5 Baulich-konstruktiver Holzschutz
6 Chemischer Holzschutz
7 Modifizierung und Hydrophobierung
8 Oberflächenbehandlung
9 Bekämpfender Holzschutz
Anhang
Flap Copy:
Durch seinen natürlichen Ursprung unterscheidet sich der nachwachsende Bau- und
Werkstoff Holz von anderen Baumaterialen grundlegend. Holz ist in einen natürlichen
Kreislaufprozess eingebunden und wird durch die Einwirkung abiotischer und biotischer
Faktoren letztlich immer wieder zu seinen elementaren Bestandteilen abgebaut. Während
der Nutzungsphase, z. B. im Bauwesen, ist Holz ein wichtiger Kohlenstoffspeicher; Holz -
nutzung ist Klimaschutz. Das Verständnis der Abbauprozesse ist Grundlage für einen
effektiven und umweltfreundlichen Holzschutz.
In verständlicher Form sind in diesem Lehrbuch alle wichtigen Aspekte des vorbeugenden
und bekämpfenden Holzschutzes zusammengestellt und verständlich aufbereitet. Neben
den naturwissenschaftlichen Grundlagen zum Holz werden die in der Praxis vorwiegend
anzutreffenden Holzschädlinge charakterisiert. So stehen neben der Beschreibung von
Pilzen und Insekten die sich daraus ergebenden Erkenntnisse zum Schutz des Holzes im
Mittelpunkt der Betrachtungen. Dabei werden die aktuellen gesetzlichen, normativen und
technischen Regelungen berücksichtigt. Weiterhin werden grundlegende Hinweise zur
Schadensdiagnose und Maßnahmen zur Schadensbeseitigung aufgezeigt und bewertet.
Dieses Werk soll sowohl Lehrbuch als auch Ratgeber und Nachschlagewerk für die Praxis
sein. Es richtet sich daher an Auszubildende und Studenten und auch an Architekten,
Bauingenieure, Bauausführende sowie Sachverständige im Holz- und Bautenschutz.
Es soll eine nützliche Hilfe zur Klärung der alltäglichen holzschutztechnischen Heraus -
forderungen sein.
Media Type:
Taschenbuch
Publisher:
Hanser, Carl
Biography Artist:
Dr. rer. silv. Wolfram Scheiding ist Ressortleiter Holzbiologie am Institut für Holztechnologie Dresden.

Dipl.-Ing. Norbert Nieke arbeitet als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger (IHK Dresden) für Holzschutz und ist Vorsitzender des Sächsischen Holzschutzverbandes e.V.

Dr.-Ing. Tilo Haustein arbeitet als öffentlich bestellt und vereidigter Sachverständiger und ist als Lehrbeauftragter an der Hochschule Wismar tätig.

Frau Dipl.-Ing. Vera H. Haustein arbeitet als Consultant in der Bauschadensanalyse und ist in entomologische Projekte eingebunden.

Dipl.-Ing. Harald Urban ist Anwendungstechniker/Fachberater für Holzschutz/Holzbeschichtung bei Remmers Baustofftechnik GmbH.

Dipl.-Ing. Björn Weiß ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Holztechnologie Dresden.
Language:
Deutsch
Number of Pages:
296
summary:
Gewusst wie - Holz sicher Schützen

Master Data

Product Type:
Paperback book
Release date:
30 September 2016
Package Dimensions:
0.24 x 0.166 x 0.018 m; 0.59 kg
GTIN:
09783446447776
DUIN:
3BGUJH131LN
Manufacturer Part Number:
43823811
£37.40
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.