Das Wesen der menschlichen Verbände. - Rede, bei Antritt des Rektorats am 15. Oktober 1902 gehalten.

by Otto Gierke
State: New
£12.59
VAT included - FREE Shipping
Otto Gierke Das Wesen der menschlichen Verbände. - Rede, bei Antritt des Rektorats am 15. Oktober 1902 gehalten.
Otto Gierke - Das Wesen der menschlichen Verbände. - Rede, bei Antritt des Rektorats am 15. Oktober 1902 gehalten.

Do you like this product? Spread the word!

£12.59 incl. VAT
Only 1 items available Only 1 items available
Delivery: between Tuesday, 10 August 2021 and Thursday, 12 August 2021
Sales & Shipping: Dodax

Check other buying options

1 Offer for £14.89

Sold by Dodax EU

£14.89 incl. VAT
State: New
Free Shipping
Delivery: between Tuesday, 10 August 2021 and Thursday, 12 August 2021
View other buying options

Description

Bei dem vorliegenden Buch handelt es sich um die Antrittsrede, die Gierke anlässlich seiner Übernahme des Rektorats an der Universität Berlin 1902 hielt. Darin fragt der Jurist nach dem Wesen der menschlichen Gemeinschaft; für ihn eine der zentralen Fragen der Rechtswissenschaft. Denn für Gierke ist das Recht Teil des Gemeinschaftslebens, während gleichzeitig die Ordnung des Gemeinschaftslebens Teil des Rechts ist. Er gibt hier einen knappen Abriss seiner Lehre von der realen Verbandspersönlichkeit und verteidigt sie gegen die beispielsweise von Friedrich Carl von Savigny vertretene Fiktionstheorie.

Contributors

Author:
Otto Gierke

Further information

Illustrations Note:
IV, 36 S.
Media Type:
Softcover
Publisher:
Duncker & Humblot
Biography Artist:
Otto von Gierke (1841–1921) war ein bedeutender Rechtshistoriker. Gierke studierte an den Universitäten Berlin und Heidelberg Rechtswissenschaften und promovierte 1860 bei Carl Gustav Homeyer. Die Habilitation erfolgte 1967. Nach seiner Teilnahme am Deutsch-Französischen Krieg folgte er einem Ruf an die Universität Breslau. 1884 wurde er ordentlicher Professor in Heidelberg und wechselte 1887 an die Universität Berlin, deren Rektor er 1902 wurde. Gierke hat die Rechtswissenschaft insbesondere im Bereich des Genossenschafts- und Körperschaftsrechts nachhaltig geprägt.
Language:
German
Number of Pages:
40

Master Data

Product Type:
Paperback book
Release date:
11 March 2013
Package Dimensions:
0.208 x 0.132 x 0.006 m; 0.059 kg
GTIN:
09783428160181
DUIN:
C6S77IQQ8KQ
£12.59
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.