Die Erlebenswelt des dementiell Erkrankten. Theoretische Ansätze zur Betreuung von Menschen mit Demenz

by Jürgens, Timm
State: New
£12.64
VAT included - FREE Shipping
Jürgens, Timm Die Erlebenswelt des dementiell Erkrankten. Theoretische Ansätze zur Betreuung von Menschen mit Demenz
Jürgens, Timm - Die Erlebenswelt des dementiell Erkrankten. Theoretische Ansätze zur Betreuung von Menschen mit Demenz

Do you like this product? Spread the word!

£12.64 incl. VAT
Only 1 items available Only 1 items available
Delivery: between 2021-05-24 and 2021-05-26
Sales & Shipping: Dodax

Check other buying options

1 Offer for £14.73

Sold by Dodax EU

£14.73 incl. VAT
State: New
Free Shipping
Delivery: between 2021-05-24 and 2021-05-26
View other buying options

Description


Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Gesundheit - Pflegewissenschaft - Demenz, Note: 1, , Veranstaltung: Leitungslehrgang Verantwortliche Pflegefachkraft, Sprache: Deutsch, Abstract: In der Arbeit wird beschreiben, wie man die zum Teil verwirrten Verhaltensweisen verstehen und einen Zugang zur inneren Welt des dementen Menschen finden kann, damit ihm auch weiterhin mit Empathie und Wertschätzung begegnet wird.

"Wer dement ist, kann nichts mehr" ist eine häufig geäußerte Meinung. Der Erkrankte kostet nur noch Geld, ist in seinem Handeln nicht mehr kalkulierbar und wird "zum Unglück" seiner Angehörigen. Die professionelle und würdige Begleitung von Menschen, die an einer Demenz, z. B. der Alzheimer-Demenz leiden, gilt zu Recht zu den schwierigsten und anspruchvollsten Herausforderungen in der Pflege.

In meiner Beruflichkeit in der Altenpflege merke ich immer deutlicher, welche Ansprüche dementiell Erkrankte an mich als Mitarbeiter stellen. Sie bedürfen einer ganz besonderen Betreuung; einer Betreuung mit viel Geduld und Verständnis. In der vorliegenden Abschlussarbeit werden entsprechende Ansätze, Instrumente und Methoden vorgestellt, die das Ziel verfolgen, den an Demenz Erkrankten ein Leben in weitestgehender Zufriedenheit zu ermöglichen. Erfassen zu können, was demenzkranke Menschen in ihrem Dasein brauchen, setzt einen Einblick in ihre individuelle, subjektive Welt voraus.

Contributors

Author:
Jürgens, Timm

Further information

Language:
Deutsch
Number of Pages:
36
Media Type:
Taschenbuch
Publisher:
GRIN Verlag

Master Data

Product Type:
Paperback book
Release date:
29 October 2015
Package Dimensions:
0.214 x 0.149 x 0.018 m; 0.358 kg
GTIN:
09783668076853
DUIN:
TPGN99TK44D
£12.64
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.