Entdecke das Riechen wieder - Warum es sich lohnt, die Welt mit der Nase wahrzunehmen

by Andreas Keller
State: New
£15.19
VAT included - FREE Shipping
Andreas Keller Entdecke das Riechen wieder - Warum es sich lohnt, die Welt mit der Nase wahrzunehmen
Andreas Keller - Entdecke das Riechen wieder - Warum es sich lohnt, die Welt mit der Nase wahrzunehmen

Do you like this product? Spread the word!

£15.19 incl. VAT
Only 1 items available Only 1 items available
Delivery: between 2021-05-25 and 2021-05-27
Sales & Shipping: Dodax

Check other buying options

1 Offer for £15.28

Sold by Dodax EU

£15.28 incl. VAT
State: New
Free Shipping
Delivery: between 2021-05-25 and 2021-05-27
View other buying options

Description

Warum es sich lohnt, die Welt mit der Nase wahrzunehmen
Entdecke das Riechen wieder riecht wie alle anderen Bücher, aber nachdem Sie es gelesen haben, werden Bücher und vieles andere für Sie nicht mehr so riechen wie zuvor. Ob es bei Menschen Pheromone gibt, warum es so schwierig ist, über Gerüche zu reden, welches Tier den besten Riecher hat und warum manche Menschen den Geruch von Spargel-Urin nicht riechen können - das sind nur einige der Fragen, die der Geruchsforscher Andreas Keller in diesem Buch beantwortet. Menschen besitzen eine gute Nase, haben aber im Laufe der Evolution mehr und mehr verlernt, sie zu benutzen. Dieses Buch wird Sie überzeugen, dass Riechen nicht so mysteriös ist, wie oft angenommen, und dass es sich lohnt, die Welt wieder (auch) mit der Nase wahrzunehmen. In einem Zeitalter, das von digitalisierten Erfahrungen geprägt ist, die beliebig kopiert und für die Ewigkeit gespeichert werden können, bedeutet die flüchtige Realität eines Geruches mehr als je zuvor.

Contributors

Author:
Andreas Keller

Further information

Illustrations Note:
Bibliographie
remarks:
Ein Buch über die (untergeordnete) Rolle, die das Riechen in unserem Leben spielt - und über die (viel bedeutsamere) Rolle, die es spielen könnte Sehr breit angelegt: von der grundlegenden Biologie des Riechens über die soziologisch-historisch-kulturellen Konnotationen bis zu ganz modernen Facetten der Duftforschung in so unterschiedlichen Feldern wie Architektur, Museumsdidaktik, Kunst und MedizinInformativ und unterhaltsam
Publisher:
Springer Berlin
Biography Artist:
Andreas Keller ist promovierter Genetiker und Philosoph. Sein wissenschaftliches Hauptinteresse gilt den Ursachen der Variabilität der Geruchswahrnehmung und dem Zusammenhang zwischen den physikalischen Eigenschaften von Duftreizen und dem wahrgenommenen Geruch. Zu beiden Gebieten hat er wichtige Beiträge geleistet. Der Autor des Fachbuches Philosophy of Olfactory Perception lebt und arbeitet in New York City.
Review:
"... Das Buch ist für Branchen insider unbedingt empfehlenswert: Wissenswertes zum Riechen, Geruch und zu Düften wird aufschlussreich und unterhaltsam vermittelt ..." (Dr. Bodo Kubartz, in: INSIDE beauty, Heft 4, August-September 2019)
"... auch für den Laien verständlich. ... Das Buch ist hochinteressant und hilft dabei ein vernachlässigtes Sinnesorgan wieder wahrzunehmen ..." (kunstundliteratur, kunstundliteratur.wordpress.com, 22. Mai 2019)
Language:
Deutsch
Number of Pages:
295

Master Data

Product Type:
Paperback book
Release date:
12 December 2018
Package Dimensions:
0.19 x 0.126 x 0.018 m; 0.3 kg
GTIN:
09783662572603
DUIN:
TKAIDV63MKA
Manufacturer Part Number:
33172249
£15.19
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.