Lerninteressen in interkulturellen Trainings - Eine psychologische Betrachtung zu Lernerwartungen der Teilnehmenden

by Ahmed Hussein
Unfortunately sold out.
However, we are already in the process of restocking.
VAT included - FREE Shipping
Ahmed Hussein Lerninteressen in interkulturellen Trainings - Eine psychologische Betrachtung zu Lernerwartungen der Teilnehmenden
Ahmed Hussein - Lerninteressen in interkulturellen Trainings - Eine psychologische Betrachtung zu Lernerwartungen der Teilnehmenden

Do you like this product? Spread the word!

Description

Was möchten Teilnehmende an interkulturellen Trainings lernen? Welche Lernerwartungen kommen häufig vor? Dieses Buch beschäftigt sich mit diesen Fragen und untersucht aus psychologischer Perspektive die Lerninteressen der Teilnehmenden. Eine zentrale Frage ist, ob die individuellen Lerninteressen mit den persönlichen Diversitätsüberzeugungen zusammenhängen, also Wertschätzung von kultureller Vielfalt. Verschiedene Persönlichkeitskonstrukte werden untersucht und Empfehlungen für Forscher und Praktiker werden diskutiert. Das Buch richtet sich an interkulturelle Trainerinnen, international Manager sowie an interessierte Forscher, Personalentwickler, Beraterinnen und Coaches mit den Schwerpunkten: Interkulturelle Kompetenz, Diversity Trainig, interkulturelles Lernen und Interkulturalität.

Contributors

Author:
Ahmed Hussein

Further information

Biography Artist:
Ahmed Hussein:
Ahmed Hussein, M.Sc. Psychologie, geboren 1974, studierte Geschichte, Kulturwissenschaften und Archäologie in Ägypten sowie Psychologie und interkulturelle Kommunikation in Deutschland. Er arbeitet seit 2006 als interkultureller Trainer, Berater und Coach zu den Themen: interkulturelle Kompetenz, Integration von Zugewanderten, interkulturelles Management. Er ist außerdem ein Experte für die arabische Welt rund um die geschäftliche Zusammenarbeit und die kulturelle Integration von Menschen mit arabischem Migrationshintergrund. Er promoviert zurzeit mit dem Thema Frauenbilder zwischen Orient und Okzident und gegenseitigen Zuschreibungen.
Language:
German
Number of Pages:
184
Media Type:
Hardcover
Publisher:
BoD – Books on Demand

Master Data

Product Type:
Hardback book
Release date:
21 February 2018
Package Dimensions:
0.303 x 0.215 x 0.017 m; 0.788 kg
GTIN:
09783746024813
DUIN:
VVL2SFRGBLL
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.