Evidenz und Medien - Journalistische Wahrnehmung und Darstellung wissenschaftlicher Ungesichertheit

by Lars Guenther
State: New
(RRP): £32.99
£31.31
Savings: £1.68 (5%)
VAT included - FREE Shipping
Lars Guenther Evidenz und Medien - Journalistische Wahrnehmung und Darstellung wissenschaftlicher Ungesichertheit
Lars Guenther - Evidenz und Medien - Journalistische Wahrnehmung und Darstellung wissenschaftlicher Ungesichertheit

Do you like this product? Spread the word!

£31.31 incl. VAT
Only 1 items available Only 1 items available
Delivery: between Friday, 3 June 2022 and Tuesday, 7 June 2022
Sales & Shipping: Dodax

Description

Lars Guenther analysiert die Gründe für die jeweilige Berichterstattung über wissenschaftliche Evidenz von Wissenschaftsjournalisten vor dem Hintergrund des Spannungsverhältnisses Wissenschaft – Journalismus – Öffentlichkeit. Die Ergebnisse der eigenen Studien, die Erkenntnisse aus Inhaltsanalysen und Befragungen zusammenfassen, verweisen auf die dominante Rolle des Publikums: So machen Journalisten ihre Entscheidung, wie wissenschaftliche Evidenz dargestellt wird, vorrangig davon abhängig, wie stark sie glauben, dass ihre Leser und Zuhörer erwarten, dass Forschungsergebnisse eher gesichert oder ungesichert präsentiert werden sollen.

Contributors

Author:
Lars Guenther

Further information

Illustrations Note:
5 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
Table of Contents:
Wissenschaftsjournalismus und wissenschaftliche Evidenz.- Inhaltszentrierte Perspektive: Die Darstellung wissenschaftlicher Evidenz.- Journalismuszentrierte Perspektive: Wahrnehmung wissenschaftlicher Evidenz.- Für und Wider einer evidenzsensiblen Kommunikation sowie offene Forschungsfragen.
Remarks:
Sozialwissenschaftliche Studie


Includes supplementary material: sn.pub/extras

Media Type:
Softcover
Publisher:
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Biography Artist:
Lars Guenther ist wissenschaftlicher Mitarbeiter in Forschung und Lehre am Centre for Research on Evaluation, Science and Technology (CREST) der Stellenbosch University in Südafrika.

Language:
German
Edition:
1. Aufl. 2017
Number of Pages:
132

Master Data

Product Type:
Paperback book
Release date:
15 August 2016
Package Dimensions:
0.21 x 0.148 x 0.008 m; 0.454 kg
GTIN:
09783658151737
DUIN:
O1KQHCK0VEM
£31.31
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.