Bilder von Schuld und Unschuld - Spielfilme über den Nationalsozialismus in Ost- und Westdeutschland

by Lukas Bartholomei
State: New
£30.65
VAT included - FREE Shipping
Lukas Bartholomei Bilder von Schuld und Unschuld - Spielfilme über den Nationalsozialismus in Ost- und Westdeutschland
Lukas Bartholomei - Bilder von Schuld und Unschuld - Spielfilme über den Nationalsozialismus in Ost- und Westdeutschland

Do you like this product? Spread the word!

£30.65 incl. VAT
Only 1 items available Only 1 items available
Delivery: between Tuesday, 7 June 2022 and Thursday, 9 June 2022
Sales & Shipping: Dodax

Description

In dieser Untersuchung werden erstmals in einem entwicklungsgeschichtlichen Rahmen deutsche Spielfilme im Hinblick auf die Frage nach Schuld im Nationalsozialismus analysiert. Welche Entschuldungsmuster und Schuldzuweisungen werden in den Filmen zwischen 1946 und 1989 präsentiert und wie entwickelte sich dies über die Jahrzehnte? Inwiefern sind die Filme Teil des zeitgenössischen Schulddiskurses? Verlief die Entwicklung der Schulddarstellungen in beiden deutschen Staaten in eine unterschiedliche Richtung oder gab es sogar markante Parallelen – ein gesamtdeutsches Entschuldungsmuster? Bei der Analyse wird deutlich, dass sich die Filme aus Bundesrepublik und DDR bis etwa 1965 im Hinblick auf die Schuldfrage ähnlicher waren als zumeist in der Forschung angenommen, sich danach aber in verschiedene Richtungen entwickelten. Während in der Bundesrepublik ab der Mitte der 60er Jahre die Filme den Ausprägungen des Schulddiskurses folgten, entfernten sich insbesondere die Produktionen der DDR immer mehr vom öffentlichen Schuldverständnis des Staats und präsentierten zunehmend alternative Schuldinterpretationen.

Contributors

Author:
Lukas Bartholomei

Further information

Illustrations Note:
mit einigen Abbildungen
Thesis Year:
2015
Thesis Type:
Doctoral Thesis
Media Type:
Softcover
Publisher:
Waxmann
Biography Artist:
Lukas Bartholomei studierte Geschichte und Geographie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und promovierte dort 2015 in Neuerer und Neuester Geschichte.
Review:
Eines der großen Themen, eine Art Gretchenfrage für deutsche Filmschaffende nach 1945, bildet bis heute die AuseinanderSetzung mit den Verbrechen während der Nazi-Diktatur. Der Historiker Lukas Bartholomei untersucht hier […] exemplarisch 17 Kinofilme zwischen 1946 bis 1990 aus Ost- und Westdeutschland. […] Für Filmfreunde und Geschichtsinteressierte gleichermaßen lesenswert! –
Language:
German
Edition:
1
Number of Pages:
340
Summary:
Erstmals werden in einem entwicklungsgeschichtlichen Rahmen deutsche Spielfilme im Hinblick auf die Frage nach Schuld im Nationalsozialismus analysiert. Welche Entschuldungsmuster und Schuldzuweisungen werden in den Filmen zwischen 1946 und 1989 präsentiert und wie entwickelte sich dies über die Jahrzehnte? Inwiefern sind die Filme Teil des zeitgenössischen Schulddiskurses? Verlief die Entwicklung der Schulddarstellungen in beiden deutschen Staaten in eine unterschiedliche Richtung oder gab es sogar markante Parallelen – ein gesamtdeutsches Entschuldungsmuster?

Master Data

Product Type:
Paperback book
Release date:
21 October 2015
Package Dimensions:
0.218 x 0.146 x 0.019 m; 0.345 kg
GTIN:
09783830933427
DUIN:
A9FTJ3V0T4C
£30.65
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.