Gedichtinterpretation von Gryphius' "Einsamkeit", Hoffmannswaldaus "Vergänglichkeit" und Goethes "Willkommen und Abschied"

by Wuest, Daniela
State: New
£6.72
VAT included - FREE Shipping
Wuest, Daniela Gedichtinterpretation von Gryphius' "Einsamkeit", Hoffmannswaldaus "Vergänglichkeit" und Goethes "Willkommen und Abschied"
Wuest, Daniela - Gedichtinterpretation von Gryphius' "Einsamkeit", Hoffmannswaldaus "Vergänglichkeit" und Goethes "Willkommen und Abschied"

Do you like this product? Spread the word!

£6.72 incl. VAT
Only 1 items available Only 1 items available
Delivery: between Thursday, 12 August 2021 and Monday, 16 August 2021
Sales & Shipping: Dodax

Check other buying options

1 Offer for £9.48

Sold by Dodax EU

£9.48 incl. VAT
State: New
Free Shipping
Delivery: between Thursday, 12 August 2021 and Monday, 16 August 2021
View other buying options

Description


Zusammenfassung aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, Note: 2,0, Universität Karlsruhe (TH) (Institut für Literaturwissenschaft), Veranstaltung: Lyrik: Interpretationen, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die bis in die frühe Kindheit zurückreichenden leidvollen Erlebnisse und die konfessionellen Auseinandersetzungen haben auch Gryphius' Dichtungen nachhaltig beeinflusst, wobei er vorgegebene Muster und Traditionen nutzte. Man hat von einer "Poetik der Klage" gesprochen und damit vor allem seine Weltverachtung, seine Vanitas-Betrachtungen und seine Memento-mori-Mahnungen gemeint. Diese finden sich schon in seiner ersten Gedichtsammlung, den Lissaer Sonetten (1637), mit der berühmten Trauerklage des verwüsteten Deutschlandes, dem Vanitas, Vanitatum-Sonett oder der Klage Menschliches Elende. Mit 21 Jahren wurde ihm der Adelstitel sowie die Magisterwürde verliehen und machte ihn damit zum "Poeta laureatus".
In den Folgejahren erschienen:
- Son- und Feyrtags Sonnete (1639)
- Epigrammata. Oden. Sonette; Erstes Buch (1643)
- Sonnette; zweites Buch (1646): das Ander Buch
- Oden; Zweites Buch (1650)
- Oden; Drittes Buch (1657)

Contributors

Author:
Wuest, Daniela

Further information

Language:
German
Number of Pages:
24
Media Type:
Softcover
Publisher:
GRIN Verlag

Master Data

Product Type:
Paperback book
Release date:
25 February 2016
Package Dimensions:
0.21 x 0.148 x 0.002 m; 0.039 kg
GTIN:
09783640531127
DUIN:
NS6KCAO14U5
£6.72
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.