FREE SHIPPING - SAFE PAYMENT - MONEY BACK GUARANTEE Need help?

Die Zukunft der Gemeinwesenarbeit - Von der Revolte zur Steuerung und zurück?

State: New
£44.98
VAT included - FREE Shipping
VS Verlag für Sozialwissenschaften Die Zukunft der Gemeinwesenarbeit - Von der Revolte zur Steuerung und zurück?
VS Verlag für Sozialwissenschaften - Die Zukunft der Gemeinwesenarbeit - Von der Revolte zur Steuerung und zurück?

Do you like this product? Spread the word!

£44.98 incl. VAT
Only 1 items available Only 1 items available
Delivery: between 2021-04-21 and 2021-04-23
Sales & Shipping: Dodax EU

Description

Nach einer 40-jährigen Akzeptanzphase fristet die Gemeinwesenarbeit (GWA) als eine der drei klassischen Methoden der Sozialen Arbeit inzwischen fast ein Nischendasein. Auch in den Studiengängen der Hochschulen taucht sie als eigenständiges und explizites Angebot kaum noch auf. Bedeutet dies, dass sie überflüssig geworden ist? Oder ist sie eher zu einem selbstverständlichen und damit äußerlich eher unsichtbaren Bestandteil der Sozialen Arbeit avanciert?


Um auf diese Fragen Antworten zu finden, muss zunächst die Entwicklung der GWA rekonstruiert werden. Dargestellt wird, unter welchen gesellschaftlichen Bedingungen und mit welchen Zielen die GWA in den 1960er Jahren hierzulande angetreten ist, wie sich ihre Rolle mit der Zeit verändert hat und wie Theorie, Praxis, Politik und Verwaltung jeweils heute die Rolle der GWA definieren. Zudem wird diskutiert, in welchem Verhältnis die GWA zu neueren Konzepten wie der Sozialraumorientierung steht und ob sie ihre kritische Haltung heute noch erfolgreich einlösen kann.


Further information

Illustrations Note:
9 schwarz-weiße Abbildungen, 1 schwarz-weiße Tabellen
remarks:
Zur Zukunft der Gemeinwesenarbeit
Media Type:
Buch
Publisher:
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Biography Artist:


Rolf Blandow, Dipl.-Sozialarbeiter, ist Geschäftsführer bei Veedel e.V. Gemeinwesenarbeit in Köln und Sozialraumkoordinator im Kölner Modellprojekt „Lebenswerte Veedel – Bürger und Sozialraumorientierung in Köln“.



Judith Knabe, Dipl.-Sozialarbeiterin, M.A., ist Lehrkraft für besondere Aufgaben an der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften der Fachhochschule Köln, Institut für Angewandtes Management und Organisation in der Sozialen Arbeit.



Dr. Markus Ottersbach ist Professor für Soziologie an der Fachhochschule Köln, Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften.


Language:
Deutsch
Target Group:
Research
Edition:
2012
Number of Pages:
239

Master Data

Product Type:
Paperback book
Release date:
04 May 2012
Package Dimensions:
0.208 x 0.148 x 0.014 m; 0.299 kg
GTIN:
09783531187020
DUIN:
FOJFFHKOAOJ
Manufacturer Part Number:
35713246
£44.98
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.