Mehrsprachige Wörterbücher des 16. bis 18. Jahrhunderts mit einem niederländischen und polnischen Teil

by Stanislaw Predota
State: New
£46.81
VAT included - FREE Shipping
Stanislaw Predota Mehrsprachige Wörterbücher des 16. bis 18. Jahrhunderts mit einem niederländischen und polnischen Teil
Stanislaw Predota - Mehrsprachige Wörterbücher des 16. bis 18. Jahrhunderts mit einem niederländischen und polnischen Teil

Do you like this product? Spread the word!

£46.81 incl. VAT
Only 1 items available Only 1 items available
Delivery: between Thursday, 30 September 2021 and Monday, 4 October 2021
Sales & Shipping: Dodax EU

Check other buying options

1 Offer for £48.03

Sold by Dodax

£48.03 incl. VAT
State: New
Free Shipping
Delivery: between Thursday, 30 September 2021 and Monday, 4 October 2021
View other buying options

Description

Einer der auffallenden, aber von der Forschung eher stiefmütterlich behandelten Wörterbuchtypen der neuzeitlichen Lexikographie in Europa sind mehrsprachige Wörterbücher. In der Periode vom 16. bis zum 18. Jahrhundert sind insgesamt neun derartige Werke erschienen, die einen niederländischen und polnischen Teil enthalten. Dabei handelt es sich um vier allgemeine Polyglotten und fünf Fachwörterbücher. In dieser Arbeit werden die Makro- und Mikrostruktur dieser Wörterbücher sowie ihre Bedeutung für die Lexikographie des Niederländischen und des Polnischen dargestellt.

Contributors

Author:
Stanislaw Predota

Further information

Media Type:
Softcover
Publisher:
Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Biography Artist:
Der Autor: Stanisław Prędota, geboren 1944, lehrt als Ordinarius für Deutsche und Niederländische Sprachwissenschaft an der Universität Wroclaw (Polen). Seine Schwerpunkte sind Phonetik, Phonologie, Lexikologie, Lexikographie, Phraseologie und Parömiologie.
Review:
«Mit der Monographie von Stanisław Prędota liegt... das bisher umfangreichste und informationsreichste Werk zur Geschichte der polnischen und niederländischen Lexikographie vor. Besonders hervorzuheben ist hier die Tatsache, dass sich die vorliegende Monographie durch einen Reichtum an Belegmaterial kennzeichnet.» (Agnieszka Frączek, Studia Niemcoznawcze)
Language:
German
Number of Pages:
140

Master Data

Product Type:
Paperback book
Release date:
2 August 2004
Package Dimensions:
0.211 x 0.151 x 0.01 m; 0.2 kg
GTIN:
09783631528471
DUIN:
9U5GFFTMKOE
£46.81
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.