Die Schenkungsanrechnung - Analyse des österreichischen, deutschen und französischen Pflichtteilsrechts

by Nikolaus Krausler
State: New
£65.98
VAT included - FREE Shipping
Nikolaus Krausler Die Schenkungsanrechnung - Analyse des österreichischen, deutschen und französischen Pflichtteilsrechts
Nikolaus Krausler - Die Schenkungsanrechnung - Analyse des österreichischen, deutschen und französischen Pflichtteilsrechts

Do you like this product? Spread the word!

£65.98 incl. VAT
Only 1 items available Only 1 items available
Delivery: between Tuesday, 10 August 2021 and Thursday, 12 August 2021
Sales & Shipping: Dodax EU

Description

Das Werk nimmt eine rechtshistorische und rechtsvergleichende Analyse der Hinzu- und Anrechnung von Schenkungen im Pflichtteilsrecht vor. Der Autor stellt die Entwicklung des Pflichtteilsrechts vom römischen, über das altdeutsche und frühneuzeitliche Erbrecht bis hin zur dritten Teilnovelle des ABGB 1916 dar und beendet seine Ausführungen mit einer detailreichen Analyse der durch das Erbrechts-Änderungsgesetz 2015 von Grund auf neu gestalteten Regelungsmaterie. ABGB, BGB und Code Civile haben ihre Wurzeln im römischen Recht: Im direkten Rechtsvergleich des österreichischen, deutschen und französischen Pflichtteilsrechts untersucht der Autor neben den Parallelen insb die Unterschiede in der Systematik der drei Rechtsordnungen.

Contributors

Author:
Nikolaus Krausler

Further information

Media Type:
Book
Publisher:
MANZ Verlag Wien
Biography Artist:
Dr. Nikolaus Krausler ist derzeit Projektassistent (Postdoc) am Fachbereich Privatrecht der Paris Lodron Universität Salzburg.
Language:
German
Number of Pages:
394

Master Data

Product Type:
Paperback book
Release date:
6 June 2019
Package Dimensions:
0.228 x 0.152 x 0.026 m; 0.6 kg
GTIN:
09783214126797
DUIN:
7R8NKEIMUO5
Manufacturer Part Number:
37052672
£65.98
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.