Betriebliche Tarifpluralität - Eine Analyse zu den Folgen betrieblicher Tarifpluralität mit Lösungsvorschlägen unter Einschluss rechtsvergleichender Betrachtungen

by Johannes Höft
State: New
£36.93
VAT included - FREE Shipping
Johannes Höft Betriebliche Tarifpluralität - Eine Analyse zu den Folgen betrieblicher Tarifpluralität mit Lösungsvorschlägen unter Einschluss rechtsvergleichender Betrachtungen
Johannes Höft - Betriebliche Tarifpluralität - Eine Analyse zu den Folgen betrieblicher Tarifpluralität mit Lösungsvorschlägen unter Einschluss rechtsvergleichender Betrachtungen

Do you like this product? Spread the word!

£36.93 incl. VAT
Only 1 items available Only 1 items available
Delivery: between 2021-05-25 and 2021-05-27
Sales & Shipping: Dodax EU

Description

Die Zulassung betrieblicher Tarifpluralitäten durch das BAG führt zu zahlreichen rechtlichen Problemstellungen in der betrieblichen Praxis. Der Autor zeigt auf, welche Lösungsmechanismen die deutsche Arbeitsrechtsordnung hierfür de lege lata bereits vorhält und wo dagegen ein Tätigwerden des Gesetzgebers erforderlich ist. Hierfür untersucht er auch, wie ausländische Arbeitsrechtsordnungen mit betrieblichen Tarifpluralitäten verfahren und ob die dort zur Anwendung kommenden Verfahrensweisen und Kollisionsmechanismen als Vorbild für das deutsche Arbeitsrecht dienen können.

Contributors

Author:
Johannes Höft

Further information

Media Type:
Taschenbuch
Publisher:
Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Biography Artist:
Johannes A. Höft ist Rechtsanwalt in Hamburg. Er berät Unternehmen in allen Fragen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts. Das Studium der Rechtswissenschaft absolvierte er an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, das juristische Referendariat am Hanseatischen Oberlandesgericht in Hamburg.
Language:
Deutsch
Number of Pages:
175
summary:
Das Bundesarbeitsgericht hat sich von dem Prinzip der Tarifeinheit verabschiedet. Der Autor zeigt rechtliche Lösungsmöglichkeiten für den Umgang mit betrieblichen Tarifpluralitäten auf und geht der Frage nach, ob die in anderen Arbeitsrechtsordnungen praktizierten Kollisionsmechanismen als Vorbild für das deutsche Arbeitsrecht dienen können.

Master Data

Product Type:
Paperback book
Release date:
18 January 2016
Package Dimensions:
0.21 x 0.148 x 0.009 m; 0.24 kg
GTIN:
09783631665534
DUIN:
DJ4A9JTB1JD
Manufacturer Part Number:
44462770
£36.93
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.