FREE SHIPPING - SAFE PAYMENT - MONEY BACK GUARANTEE Need help?

Das bewegte Leben des Lasik Roitschwantz - Roman

by Ilja Ehrenburg
State: New
£32.81
VAT included - FREE Shipping
Ilja Ehrenburg Das bewegte Leben des Lasik Roitschwantz - Roman
Ilja Ehrenburg - Das bewegte Leben des Lasik Roitschwantz - Roman

Do you like this product? Spread the word!

£32.81 incl. VAT
Only 1 items available Only 3 items available
Delivery: between 2021-04-27 and 2021-04-29
Sales & Shipping: Dodax EU

Description

Verdrängt, vergessen, verschwunden – Ilja Ehrenburgs originellster und persönlichster Roman von 1928.
Der kleine jüdische Herrenschneider Lasik Roitschwantz wird vom Lehrmeister Hunger durchs Leben, über Grenzen und Sprachen gewirbelt. Er verliert sein Geschäft und seine Heimat, er beginnt eine Odyssee – als Parteikandidat in Kiew, Kaninchenzüchter in Tula und Schriftsteller in Moskau; er wird zum Affen im Wanderzirkus, zum Filmschauspieler in Berlin und Rabbi in Frankfurt. Aber ob Königsberg, Paris oder London, von einer Hoffnung, einem Hunger, von einem Traum zum nächsten getrieben, wird der arme Ostjude Roitschwantz zum Anpassungskünstler und Enttarnungsgenie – vor allem aber zum ewigen Verlierer, der endlich im gelobten Heiligen Land eintrifft und am heiligsten Feiertag des Jahres neben dem Grab von Jakobs Ehefrau Rahel verhungert. Sprache war der Überlebensstoff des Lasik Roitschwantz, Sprache ist dieses wiederzuentdeckende Buch, ein wunderbares Tohuwabohu explosiver Phantasie.

Contributors

Author:
Ilja Ehrenburg

Further information

Media Type:
Buch gebunden
Publisher:
AB - Die Andere Bibliothek
Biography Artist:
Martin Mosch, geb. 1969, studierte nach einer Ausbildung zum Buchhändler Kommunikationsdesign in Hildesheim und Potsdam. 1998 gründete er die Berliner Designagentur hawemannundmosch, seit 2009 ist er Dozent für Typografie und Editorial Design an der btk Berlin. Der passionierte Wanderer ist an den Wochenenden regelmäßig in Brandenburg unterwegs.
Review:
"Wie sein Anti-Held Lasik Roitschwantz lebte auch Ehrenburg inmitten eines historischen Wirbelsturms. Sein satirisches Talent entfaltet sich in Das bewegte Leben des Lasik Roitschwantz ebenso zündend wie die existenzielle Weisheit des osteuropäischen Judentums. Auch sprachlich stoßen in dem Roman die Welten, die Lasik Roitschwantz durchquert, aufeinander. Jiddische Erzählkunst verbindet sich mit marxistischem Jargon, talmudischem Denken und Fabulierlust."◌20160807
"Komik wird hier noch den schlimmsten Situationen abgewonnen. Und so erzeugt selbst Lasiks unpassendstes Verhalten eine bitter-heitere Wahrhaftigkeit. Ehrenburg hat mit Lasik die Ahasver-Legende vom wandernden Juden ironisch auf den Stand der 1920er Jahre gebracht. Was danach kam, ist bekannt. (...) Gut, dass man diesen Roman nun in unruhigen Zeiten neu entdecken kann."◌20160712
"Bei aller Naivität erweist sich Lasik als ein kompromissloser Beobachter der Weltlage, die er mit Geist und Witz durch die Wiedergabe unzähliger Legenden und Gleichnisse des ostjüdischen Chassidismus scharfsinnig kommentiert.“◌20160711
"In seinem Roman "Das bewegte Leben des Lasik Roitschwantz" nahm der Sowjetautor Ilja Ehrenburg für die Sache der Juden Partei. Seine endlich wieder greifbare Satire ist ein bewegendes Spiel mit dem Feuer."◌20160413
Language:
Deutsch
Number of Pages:
408

Master Data

Product Type:
Hardback book
Release date:
14 March 2016
Package Dimensions:
0.22 x 0.12 x 0.03 m; 0.62 kg
GTIN:
09783847703754
DUIN:
BGQHI5C575G
Manufacturer Part Number:
44048305
£32.81
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.