Revisionen des Heiligen - Streitgespräche zur Gottesfrage

by Richard Kearney
State: New
£34.51
VAT included - FREE Shipping
Richard Kearney Revisionen des Heiligen - Streitgespräche zur Gottesfrage
Richard Kearney - Revisionen des Heiligen - Streitgespräche zur Gottesfrage

Do you like this product? Spread the word!

£34.51 incl. VAT
Only 1 items available Only 8 items available
Delivery: between 2021-06-22 and 2021-06-24
Sales & Shipping: Dodax EU

Description

Richard Kearney hat zentrale religiöse Fragen zum Glauben und zu Glaubenszweifeln, zu Theismus, Atheismus, Agnostizismus und Humanismus mit bedeutenden Gesprächspartner diskutiert. Der Band bietet wichtige Impulse aus den Diskussionen etwa mit Catherine Keller, Charles Taylor, Julia Kristeva, Gianni Vattimo, Jean-Luc Marion, John Caputo und David Tracy.

Contributors

Author:
Richard Kearney

Further information

Translator:
Karl Pichler
Media Type:
Buch gebunden
Publisher:
Verlag Herder
Biography Artist:
Richard Kearney, geb. 1954, Bachelor of Arts in Philosophie am University College Dublin, M.A. an der McGill Universität (Quebec, Canada) bei Charles Taylor, PhD bei Paul Ricœur an der Pariser Nanterre Universität. Er ist Professor für Philosophie am Boston College, lehrte unter anderem am University College Dublin, der Sorbonne (Paris) und in Nizza. Er widmet sich vor allem literarischen, phänomenologischen und hermeneutischen und Fragen, besonders in Auseinandersetzung mit Schleiermacher sowie Derrida und Caputo und ist einer der bedeutendsten Vertreter des sogenannten "theological turs" der kontinentalen Philosophie.
René Dausner, geb. 1975, Studium der katholischen Theologie und Germanistik in Bonn und Jerusalem, 2006 Promotion zum Dr. theol., 2015 Habilitation an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Seit 2018 Professor für Systematische Theologie an der Universität Hildesheim.
Arbeits- und Forschungsschwerpunkte zu fundamentaltheologischen Fragen, zum interdisziplinären Diskurs mit der Philosophie sowie zum jüdisch-christlichen Dialog. 
Jens Zimmermann, Ph.D., Professor an der Trinity Western University, Kanada, wo er den Lehrstuhl für Interpretation, Religion and Culture innehat, und Literaturtheorie und Hermeneutik unterrichtet; zahlreiche Artikel zu hermeneutischen, theologischen und literaturtheoretischen Fragen.
Catherine Keller, geb. 1953, Dr. theol., ist Professorin für »konstruktive Theologie« an den Theological and Graduate Schools of Drew University, Madison, New York; sie ist eine der kreativsten systematischen Theologinnen der Gegenwart. Zahlreiche Veröffentlichungen und Auszeichnungen.
Jean-Luc Marion, geb. 1946, ist Professor für Philosophie an der Sorbonne (Paris IV) und Professor für Religionsphilosophie und Theologie an der University of Chicago. 2008 wurde er mit dem Karl-Jaspers-Preis ausgezeichnet und als Mitglied in die Académie française gewählt. Marion gehört zu den bedeutendsten zeitgenössischen Philosophen Frankreichs.
Gianni Vattimo, geb. 1936, Philosoph, Autor und Politiker; lehrt seit 1964 theoretische Philosophie an der Universität von Turin, zahlreiche Veröffentlichungen zur modernen und postmodernen Philosophie, zunehmend auch zu religiösen Fragestellungen.
Language:
Deutsch
Number of Pages:
344

Master Data

Product Type:
Hardback book
Release date:
18 November 2019
Package Dimensions:
0.22 x 0.143 x 0.032 m; 0.54 kg
GTIN:
09783451379123
DUIN:
N8IBOD8F1T8
Manufacturer Part Number:
49763679
£34.51
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.