Rom - Die christlichen Sakralbauten vom 4. bis zum 9. Jahrhundert - Ein Vademecum

by Hans Georg Wehrens
Condition: New
£37.98
VAT included - FREE Shipping
Hans Georg Wehrens Rom - Die christlichen Sakralbauten vom 4. bis zum 9. Jahrhundert - Ein Vademecum
Hans Georg Wehrens - Rom - Die christlichen Sakralbauten vom 4. bis zum 9. Jahrhundert - Ein Vademecum

Do you like this product? Spread the word!

£37.98 incl. VAT
Only 1 items available Only 4 items available More than 10 pieces available
Delivery: between Wednesday, 17 August 2022 and Friday, 19 August 2022
Sales & Shipping: Dodax

Description

Dieser neuartige, durchgehend vierfarbige Kunstführer zu Roms ältesten Kirchen schließt eine Lücke zwischen den zahlreichen Rom-Reiseführern und den großformatigen kunstwissenschaftlichen Werken. Detailgetreue Beschreibungen von 53 Kirchen einschließlich der Schilderung ihrer Baugeschichte (jede Kirche mit Grundriss) werden ergänzt durch eine verständliche Darstellung der Forschungsergebnisse der christlichen Archäologie und Kunstgeschichte. Besucher der Kirchen vor Ort oder im Buch erleben die Gebäude auf diese Weise intensiv neu. Auf einem Beiblatt sind 250 QR-Codes abgedruckt, die den Zugriff auf zusätzliches Bildmaterial zu den Textbeschreibungen erlauben. Mit Hilfe von im Text eingestreuten Verweisen auf die QR-Codes ist somit ein »virtuelles Bildarchiv« vor Ort über entsprechende Geräte (Smartphone, Tablet) verfügbar. Die im Text beschriebenen Kunstwerke werden dadurch auch bei ungünstigen Sichtverhältnissen am Ort auf neue Weise sichtbar, Kunst wird erlebbar gemacht!

Contributors

Author:
Hans Georg Wehrens

Further information

Illustrations Note:
mit zahlr. Abbildungen
Back Cover Copy:
Der neuartige Kunstführer schließt eine Lücke zwischen herkömmlichen Rom-Reiseführern und großformatigen kunsthistorischen Werken. Als handlicher Begleiter führt er zu den ältesten Kirchen Roms: den sieben Hauptkirchen, den sechs Umgangsbasiliken und 40 weiteren Sakralbauten des 4. bis 9. Jahrhunderts.

Die besonderen Merkmale des Bandes:
• detailgetreue Beschreibung der Lage, Architektur und Ausstattung von über 50 römischen Kirchen;
• Baugeschichte der Kirchen in Wort und Bild – jeweils mit Grundrissen und zahlreichen (Farb-)Abbildungen; so können heutige Betrachter die frühchristliche Gestaltung trotz der Überformung während der folgenden Stilepochen erkennen;
• verständliche Darstellung von Forschungsergebnissen der christlichen Archäologie und Kunstgeschichte;
• Wortlaut der Widmungsinschriften an Bauwerken und Mosaiken mit Übersetzung;
• Glossar der Fachbegriffe, Bibliographie, Papstliste und Register
• Beilage: 250 QR-Codes mit Verweisen auf Websites – als virtuelles Bildarchiv der beschriebenen Objekte
Media Type:
Hardcover
Publisher:
Verlag Herder
Biography Artist:
Hans Georg Wehrens, Dr. iur., befasst sich seit seiner Studienzeit mit kunsthistorischen Themen und ist regelmäßiger Rombesucher. Sein bibliophiles Sammelwerk über die ältesten Freiburger Stadtansichten (Herder, Freiburg 2004) wurde mit dem „Baden-Württembergischen Landespreis für Heimatforschung 2005“ ausgezeichnet.
Language:
German
Edition:
1. Auflage
Number of Pages:
416

Master Data

Product Type:
Hardback book
Release date:
17 November 2017
Package Dimensions:
0.236 x 0.168 x 0.036 m; 0.84 kg
GTIN:
09783451383007
DUIN:
F5VRN65C5B6
£37.98
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.