FREE SHIPPING - SAFE PAYMENT - MONEY BACK GUARANTEE Need help?

Das Wunderverständnis von Kindern und Jugendlichen am Gymnasium

by Bossuyt, Ann-Christin
State: New
£13.61
VAT included - FREE Shipping
Bossuyt, Ann-Christin Das Wunderverständnis von Kindern und Jugendlichen am Gymnasium
Bossuyt, Ann-Christin - Das Wunderverständnis von Kindern und Jugendlichen am Gymnasium

Do you like this product? Spread the word!

£13.61 incl. VAT
Only 1 items available Only 1 items available
Delivery: between 2021-04-27 and 2021-04-29
Sales & Shipping: Dodax

Check other buying options

1 Offer for £17.89

Sold by Dodax EU

£17.89 incl. VAT
State: New
Free Shipping
Delivery: between 2021-04-27 and 2021-04-29
View other buying options

Description


Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Theologie - Didaktik, Religionspädagogik, Note: 1,3, Universität Siegen, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Studienprojekt beruht auf empirischen Befunden. Es stellt das Wunderverständnis von Kindern und Jugendlichen eines Gymnasiums dar.

Wunder ist ein Begriff, der uns in vielen verschiedenen Kontexten begegnet, unterschiedliche Assoziierungen hervorruft und stets diskutiert wird. So ist zum Beispiel die Rede von einem Wunder, wenn jemand einen Unfall unversehrt übersteht. Oder in der Musikbranche, wo uns der Begriff Wunder in verschiedenen Songtexten begegnet, zum Beispiel Welt der Wunder von Marteria. In einem weiteren Kontext, dem biblischen, verbindet man mit Wundern die neutestamentlichen Wundergeschichten Jesu. Diese lösen unter anderem aufgrund des neuzeitlichen Weltbildes und einem vernunftbedingten Denken große Verständnisschwierigkeiten bei vielen Menschen aus. Um die Schülerinnen und Schüler für die Mehrdimensionalität der neutestamentlichen Wundererzählungen zu sensibilisieren, bedarf es einer reflektierten und adressatenorientierten Wunderdidaktik. Um dieser Anforderung gerecht zu werden, ist es notwendig die religiöse Entwicklung und die kognitiven Rezeptionsmöglichkeiten biblischer Erzählungen auf den unterschiedlichen Altersstufen der Schülerinnen und Schüler zu untersuchen. Im Rahmen dieser Wunderdidaktik sind verschiedene wissenschaftliche Studien zum Wunderverständnis von Kindern und Jugendlichen durchgeführt und ausgewertet worden.

Contributors

Author:
Bossuyt, Ann-Christin

Further information

Media Type:
Taschenbuch
Publisher:
GRIN Verlag
Language:
Deutsch
Number of Pages:
32

Master Data

Product Type:
Paperback book
Release date:
29 July 2019
Package Dimensions:
0.21 x 0.148 x 0.002 m;
GTIN:
09783346007414
DUIN:
JQ5400E6BJC
£13.61
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.