Die verpflichtende Zeitbewertung bestimmter Finanzinstrumente nach dem Referentenentwurf eines BilMoG

by Jahke, Michael
State: New
(RRP): £10.90
£10.12
Savings: £0.78 (7%)
VAT included - FREE Shipping
Jahke, Michael Die verpflichtende Zeitbewertung bestimmter Finanzinstrumente nach dem Referentenentwurf eines BilMoG
Jahke, Michael - Die verpflichtende Zeitbewertung bestimmter Finanzinstrumente nach dem Referentenentwurf eines BilMoG

Do you like this product? Spread the word!

£10.12 incl. VAT
Only 1 items available Only 1 items available
Delivery: between Wednesday, 4 August 2021 and Friday, 6 August 2021
Sales & Shipping: Dodax

Check other buying options

1 Offer for £12.53

Sold by Dodax EU

£12.53 incl. VAT
State: New
Free Shipping
Delivery: between Wednesday, 4 August 2021 and Friday, 6 August 2021
View other buying options

Description


Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,3, Universität des Saarlandes (Institut für Wirtschaftsprüfung (IWP)), 67 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit der Veröffentlichung des Referentenentwurfes eines Gesetzes zur Modernisierung des Bilanzrechts soll den Unternehmen - bei gleichzeitiger Erhaltung der Grundprinzipien der handelsrechtlichen Rechnungslegung - im Vergleich zu den IFRS eine gleichwertige, aber einfachere und kostengünstigere Alternative geboten werden.
Eine der wesentlichsten Änderungen stellt die Neufassung des § 253 Abs. 1 HGB-E dar, wonach zu Handelszwecken erworbene Finanzinstrumente verpflichtend erfolgswirksam zum beizulegenden Zeitwert zu bewerten sind. Diese Regelung führt nicht nur zu einer konzeptionellen Neuausrichtung handelsrechtlicher Wertbegriffe, sondern auch zu einem Bruch mit einigen der grundlegendsten GoB.
Ausgehend von der geltenden Rechtslage werden die geplanten Neuregelungen des RefE BilMoG zur Zeitwertbilanzierung zu Handelszwecken erworbener Finanzinstrumente dargestellt und die wichtigsten Gemeinsamkeiten und Unterschiede zur Rechnungslegung nach IFRS herausgearbeitet. Schließlich erfolgt, insb. vor dem Hintergrund der Neuinterpretation handelsrechtlicher GoB und der Einwirkung der IFRS-Normen auf das BilMoG, eine kritische Würdigung der Neuregelungen.

Contributors

Author:
Jahke, Michael

Further information

Media Type:
Softcover
Publisher:
GRIN Verlag
Language:
German
Number of Pages:
44

Master Data

Product Type:
Paperback book
Release date:
11 November 2008
Package Dimensions:
0.21 x 0.148 x 0.005 m; 0.127 kg
GTIN:
09783640204830
DUIN:
RJQJ2DR3QKN
£10.12
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.