FREE SHIPPING - SAFE PAYMENT - MONEY BACK GUARANTEE Need help?

In der Erinnerung ankern - Die Trauer von Kindern und Jugendlichen mit Memory Books begleiten

by Esther Fischinger
State: New
£17.65
VAT included - FREE Shipping
Esther Fischinger In der Erinnerung ankern - Die Trauer von Kindern und Jugendlichen mit Memory Books begleiten
Esther Fischinger - In der Erinnerung ankern - Die Trauer von Kindern und Jugendlichen mit Memory Books begleiten

Do you like this product? Spread the word!

£17.65 incl. VAT
Only 1 items available Only 1 items available
Delivery: between 2021-05-20 and 2021-05-24
Sales & Shipping: Dodax

Check other buying options

1 Offer for £20.47

Sold by Dodax EU

£20.47 incl. VAT
State: New
Free Shipping
Delivery: between 2021-05-20 and 2021-05-24
View other buying options

Description

Kinder und Jugendliche mit einer existenziellen Verlusterfahrung benötigen selten eine langdauernde Psychotherapie. Die Mehrzahl der Betroffenen ist mit Ressourcen ausgestattet, um auch solch schwere Zäsuren im Leben zu bewältigen. Ihnen zur Seite stehen Familienangehörige, Bezugspersonen und mitunter unterstützende Fachleute. Im systemischen Verständnis ist der Blick nicht in erster Linie auf die Krise und ihre katastrophischen Auswirkungen gerichtet, sondern auf das Bewältigungshandeln und die Kompetenzen der Trauergemeinschaft.
Abschiednehmen von einem Menschen, der bisher ein wesentlicher Teil der Lebensumwelt war, bedeutet, die Bindung an diese Person in veränderter Form aufrechtzuerhalten, sie nach innen reifen zu lassen und sich in und mit dieser Beziehung weiterzuentwickeln. In der Begleitung trauernder Kinder bietet sich neben den stabilisierenden Gesprächen ein „tätiges Erinnern“ an die verstorbene Bindungsperson an. In einem Memory Book wird Erlebnissen mit allen Sinnen nachgespürt, assoziatives Material gesammelt und gestaltet. So können biographische Verwurzelungen kartographiert werden und stärkende Bindungserfahrungen über den Tod hinaus Einfluss nehmen auf den identitätsstiftenden Prozess des Trauerwegs. Das Buch der Kindertherapeutin Esther Fischinger zeigt dies exemplarisch und äußerst anschaulich anhand der Geschichte von Merle und ihrem Memory Book.

Contributors

Author:
Esther Fischinger

Further information

Illustrations Note:
mit zusätzlich 55 farbigen Seiten
Media Type:
Taschenbuch
Publisher:
Vandenhoeck & Ruprecht
Biography Artist:

Esther Fischinger, Diplom-Psychologin, Klinische Psychologin und systemische Familientherapeutin, ist in eigener Praxis als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin mit dem Schwerpunkt Trauerverarbeitung und Traumatherapie in der Nähe von München tätig. Sie ist akkreditierte Dozentin der Bayerischen Psychotherapeutenkammer und in Referenten- und Fortbildungstätigkeit engagiert sowie Supervisorin im Bereich Hospizarbeit und Palliative Care.
Reading Group Guide:
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten, Trauerbegleiter, Pädagogen, Psychologen.
Language:
Deutsch
Number of Pages:
163
summary:
Merle erinnert sich an ihren Vater – eine berührende und therapeutisch lehrreiche Geschichte.

Master Data

Product Type:
Paperback book
Release date:
07 November 2016
Package Dimensions:
0.298 x 0.216 x 0.01 m; 0.6 kg
GTIN:
09783525404713
DUIN:
J7DO2UKKQF4
Manufacturer Part Number:
45182820
£17.65
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.