FREE SHIPPING - SAFE PAYMENT - MONEY BACK GUARANTEE Need help?

Die blinden Flecken der Geschichte - Österreich 1927-1938

by Gudula Walterskirchen
State: New
£18.99
VAT included - FREE Shipping
Gudula Walterskirchen Die blinden Flecken der Geschichte - Österreich 1927-1938
Gudula Walterskirchen - Die blinden Flecken der Geschichte - Österreich 1927-1938

Do you like this product? Spread the word!

£18.99 incl. VAT
Only 1 items available Only 2 items available
Delivery: between 2021-05-20 and 2021-05-24
Sales & Shipping: Dodax

Check other buying options

1 Offer for £20.78

Sold by Dodax EU

£20.78 incl. VAT
State: New
Free Shipping
Delivery: between 2021-05-20 and 2021-05-24
View other buying options

Description

Die Zwischenkriegszeit ist in Österreich auch heute noch eine ideologische Kampfzone. Berichte über den Schattendorf-Prozess und den folgenden Brand des Justizpalastes 1927 sind oft fehlerhaft, wichtige Fakten werden ausgelassen und Ereignisse einseitig dargestellt. Ähnliches gilt für die Februarkämpfe 1934, in denen die Gewalt zwischen den verfeindeten Lagern eskalierte.

Historikerin Gudula Walterskirchen präsentiert die unterschiedlichen Sichtweisen, Widersprüche, Lücken bzw. Unrichtigkeiten, analysiert die Quellen und fördert auch völlig Neues zutage. Brisant ist auch die Zeit des Dollfuß- und Schuschnigg-Regimes. Ständestaat wie Sozialdemokratie zielten auf den falschen Feind. Statt gemeinsam gegen den Terror des Nationalsozialismus zu kämpfen, bekämpften sie einander, mit fatalen Folgen: Die politisch geschwächte österreichische Politik hatte Hitlers Einmarsch nichts entgegenzusetzen.
Die blinden Flecken der Geschichte prägen den Diskurs bis heute: Es gibt keine gemeinsame Gedenkkultur zu den damaligen Ereignissen, Gedenkveranstaltungen sind immer auch politisch eingefärbt.

Contributors

Author:
Gudula Walterskirchen

Further information

Illustrations Note:
schwarz-weiße Abbildungen
Media Type:
Buch gebunden
Publisher:
Kremayr & Scheriau
Biography Artist:

Gudula Walterskirchen, Dr.phil., geboren in Niederösterreich, ist Publizistin, Kolumnistin der Tageszeitung Die Presse, Historikerin und Autorin viel beachteter Bücher zur österreichischen Zeitgeschichte. Die Biografien von Engelbert Dollfuß und Ernst Rüdiger von Starhemberg sowie über den Adel im Widerstand wurden Bestseller.
Language:
Deutsch
Number of Pages:
208

Master Data

Product Type:
Hardback book
Release date:
17 March 2017
Package Dimensions:
0.221 x 0.142 x 0.028 m; 0.52 kg
GTIN:
09783218010634
DUIN:
67KA3T5MTF2
Manufacturer Part Number:
47218508
£18.99
We use cookies on our website to make our services more efficient and more user-friendly. Therefore please select "Accept cookies"! Please read our Privacy Policy for further information.